Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Spital bietet Schutz für die Opfer häuslicher Gewalt

Von OÖN, 02. Oktober 2023, 02:47 Uhr
Spital bietet Schutz für die Opfer häuslicher Gewalt
Maria Fitzinger, Leiterin der Opferschutzgruppe Bild: OÖG

VÖCKLABRUCK. Seit zehn Jahren gibt es im Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck eine eigene Opferschutzgruppe.

Nach häuslichen Gewalttaten bieten Krankenhäuser den (in der Regel weiblichen) Opfern nicht nur medizinische Behandlung an. Das Krankenhauspersonal sichert auch Spuren, damit die (meist männlichen) Täter belangt werden können. Und vor allem werden die Opfer auch beraten. "Wir sind ja meistens die erste Anlaufstelle und informieren die Opfer über Hilfsangebote", sagt Maria Fitzinger. "Auf Wunsch stellen wir auch den Erstkontakt zu Opferschutzeinrichtungen wie dem Frauenhaus her."

Maria Fitzinger ist Leiterin der Opferschutzgruppe, die im Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck vor zehn Jahren gegründet wurde. Wie wichtig diese Institution ist, hat sich seither gezeigt. Mehr als 470 Betroffene nahmen nach häuslicher Gewalt die Hilfe der Expertinnen des Klinikums in Anspruch. Dabei erleben Letztere häufig, dass Frauen Verletzungen herunterspielen oder aus Angst Unfälle vortäuschen. "Wir ermutigen Frauen dann, Hilfe in Anspruch zu nehmen und damit den ersten Schritt aus der Gewaltspirale zu machen", sagt Fitzinger.

mehr aus Salzkammergut

2,94 Promille: Frontalkollision in Tiefgraben nach Alkofahrt im Firmen-Lkw

St. Wolfgang: Drei Einbrüche in Firmen in einer Nacht

Auf nasser Straße in Roitham gestürzt: Biker blieb mit Arm in Leitplanke hängen

Neuer FPÖ-Stadtparteiobmann in Gmunden

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen