Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Ohlsdorfer Bootswerft Frauscher erweitert ihre Produktionsfläche

30. Mai 2024, 16:09 Uhr
Edel-Elektroyacht Fantom Bild: Frauscher Boote

OHLSDORF. Die Nachfrage nach den Edelbooten aus dem Salzkammergut steigt.

Die Bootswerft Frauscher, ursprünglich in Gmunden ansäßig, aber seit 2012 in Ohlsdorf, investiert vier Millionen Euro in die Erweiterung der Produktionsfläche um 855 Quadratmeter auf insgesamt 4100 Quadratmeter. Der Ausbau sei dersteigenden Nachfrage geschuldet, erklärt CEO Michael Frauscher. Das Unternehmen, das mit mit der Produktion mit Elektrobooten groß wurde, setzte in den vergangenen Jahren konsequent auf Luxusyachten mit modernem Design. Der jüngste Entwurf, die 8,7 Meter lange eFantom, wurde in Zusammenarbeit mit dem Sportwagenhersteller Porsche entwickelt und wird im Herbst am Gardasee präsentiert.

Frauscher beschäftigt derzeit 80 Mitarbeiter. Mit dem Ausbau der Produktion werden in den kommenden Jahren jedoch zahlreiche zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen. Frauscher beschäftigt Bootbauer, Elektrotechniker, Lackierer, Tischler und Mechaniker. Derzeit werden sieben Lehrlinge ausgebildet.

mehr aus Salzkammergut

Das gab's im Salzkammergut noch nie: Erste Pride-Parade in Bad Ischl

Kletterer im Salzkammergut von faustgroßem Stein getroffen

Sturmböen deckten Dach in Bad Ischl ab

Wo die Stadtgemeinde Gmunden bei den Finanzen an den Schrauben drehen sollte

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

7  Kommentare
7  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
klettermaxl (6.990 Kommentare)
am 02.06.2024 15:26

Ein gesellschaftlich nutzloses Produkt. Sofern man die Späße der Reichen nicht als nützlich ansehen will.

lädt ...
melden
2020Hallo (4.426 Kommentare)
am 31.05.2024 12:47

Schleichwerbung für den Geldadel? 🤷‍♀️

lädt ...
melden
FlorianHelmberger152 (3 Kommentare)
am 31.05.2024 13:51

Wir sind zwar dankbar für den Artikel, haben aber nichts dafür bezahlt. Beste Grüße, Florian Helmberger / Frauscher Bootswerft

lädt ...
melden
mynachrichten1 (15.480 Kommentare)
am 31.05.2024 11:27

Boote gibt es so schöne, aber wo findet man einen Parkplatz? und wo kann man ausreichend Slipen? vielleicht deutet der Begriff Meer an, dass es Mehr gibt? Scherz.

lädt ...
melden
FlorianHelmberger152 (3 Kommentare)
am 31.05.2024 13:53

Liegeplätze sind tatsächlich eine großes Problem. Nicht nur an den Seen sondern auch in vielen Revieren am Meer könnten wir mehr Kunden bedienen wenn ausreichend Plätze verfügbar wären. Beste Grüße, Florian Helmberger / Frauscher Bootswerft

lädt ...
melden
Gelesen (744 Kommentare)
am 31.05.2024 09:39

Qualität aus Österreich! Wie hoch ist die Förderung um exportieren zu können?

lädt ...
melden
FlorianHelmberger152 (3 Kommentare)
am 31.05.2024 13:49

Hallo, Wir bekommen kein Zuschüsse um unsere Boote zu exportieren. Auch der Bau der Produktionserweiterung wurde nicht gefördert. Beste Grüße, Florian Helmberger / Frauscher Bootswerft

lädt ...
melden
Aktuelle Meldungen