Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Job Week erleichtert Berufseinstieg nach der Schule

Von OÖN, 28. Februar 2024, 23:57 Uhr
Job Week erleichtert Berufseinstieg nach der Schule
Lehre als Karrierebeginn Bild: OON

GMUNDEN, VÖCKLABRUCK. Im März öffnen mehr als 100 Betriebe ihre Pforten, Anmeldungen für Besuche sind schon jetzt möglich

Auch in diesem Jahr bekommen junge Menschen wieder die Möglichkeit, sich Betriebe, die Mitarbeiter suchen, von innen anzusehen. Bei der Job Week vom 18. bis zum 22. März öffnen mehr als 100 Unternehmen in den Bezirken Gmunden und Vöcklabruck ihre Pforten. Manche bereiten Informationsveranstaltungen vor, andere lassen sich einfach bei der Arbeit über die Schulter blicken. Auf www.jobweek.at können sich Interessierte (nicht nur Jugendliche) einen Überblick verschaffen. Auch die Anmeldung für einen Besuch ist hier möglich.

"Um möglichst viele Betriebe und Berufe kennenzulernen, können beliebige Veranstaltungen in unterschiedlichen Unternehmen besucht werden. Das soll die Entscheidung für die berufliche Zukunft erleichtern", sagt WKO-Bezirksstellen-Obmann Martin Ettinger. "Man kann Kontakte mit potenziellen Arbeitgebern knüpfen und die Unternehmenskultur hautnah erleben. Diese direkten Einblicke helfen bei der Entscheidung, ob ein Unternehmen zu den eigenen Interessen und persönlichen Zielen passt."

mehr aus Salzkammergut

Archäologen vermuten präshistorische Pfahlbausiedlung in Altmünster

Dickingers letztes Buch erscheint posthum

Expertinnen, wenn es ums Stillen geht

Markus Lemp holte erneut Silber an den Attersee

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen