Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Dreier-Verwaltung gibt es seit 1897

05. Februar 2014, 00:04 Uhr

MONDSEE. Seit 1897 bilden Innerschwand, Tiefgraben und St. Lorenz eine Verwaltungsgemeinschaft.

Im Jahre 1897 haben die Kommunen am Mondsee aus der Not eine Tugend gemacht: Als zu Kaisers Zeiten zu wenige Beamte für die Verwaltung der Gemeinden Innerschwand, Tiefgraben und St. Lorenz zur Verfügung standen, schlossen sich die drei Gemeinden zu einer Verwaltungsgemeinschaft zusammen, die bis heute gehalten hat. Seit einigen Jahren wird sogar darüber verhandelt, die Dreier-Verwaltung mit Mondsee zu erweitern. Dafür haben die vier Mondseeland-Gemeinden vor drei Jahren Grundsatzbeschlüsse gefasst. "Ich bin sicher, dass wir mit dem Projekt beispielgebend für Oberösterreich sein können", meinte damals Mondsees Bürgermeister Karl Feurhuber. Mittlerweile sind fast drei Jahre vergangen, "Aus 3 mach 4" ist noch immer nicht Realität.

mehr aus Salzkammergut

Gmundner Swans wollen am Sonntag ein weißes Fest feiern

Studenten entwickeln neue Formen des Wohnens im Salzkammergut

10-Jährige bei Reitunfall in Ampflwang schwer verletzt

Dauerparker am Bahnhof Vöcklabruck sollen bald Geschichte sein

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen