Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 18. Juli 2018, 18:39 Uhr

Linz: 28°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 18. Juli 2018, 18:39 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Salzkammergut

Boot im Traunsee gesunken - Suche nach Vermisstem

TRAUNKIRCHEN/GMUNDEN. Am Sonntagnachmittag ist am Traunsee bei Traunkirchen (Bezirk Gmunden) ein Boot gesunken. Eine Frau konnte gerettet werden, nach ihrem Lebensgefährten wird noch gesucht.

Bild: Matthias Lauber

Es sollte ein schöner Ausflug werden, als ein Pärchen aus Altmünster am Sonntagnachmittag bei Traumwetter auf den Traunsee hinaus ruderte.

Gegen 15.20 Uhr soll das Paar zwischen Traunkirchen und Altmünster versucht haben, die Plätze zu tauschen. Dabei dürfte ihr Hartplastikboot gekentert und untergegangen sein. Die beiden fielen in den eiskalten Traunsee. Ein Elektroboot hatte die Hilfeschreie der Frau (44) gehört und sie gerettet. Sie blieb unverletzt. Ihr Lebensgefährte (45) ging unter und wird nach wie vor vermisst. 19 Taucher der Wasserrettung und der Feuerwehr suchten nach ihm, Einsatzboote tasteten den Untergrund mit Sonar ab. Gegen 17.30 Uhr wurde das Ruderboot in etwa zehn Meter Tiefe geortet und gesichert.

Um 20 Uhr haben die Einsatzkräfte die Suche unterbrochen. „Die Unterwasserströmung ist so stark, dass der Vermisste weit abgetrieben sein dürfte. Auch die Sichtverhältnisse sind wegen des Schmelzwassers und des Blütenstaubs schlecht“, sagte Christian Huemer von der Feuerwehr Traunkirchen. Die Suchaktion wird heute auf einem Gebiet von einem halben Quadratkilometer mit 50 Tauchern aus ganz Oberösterreich fortgesetzt.   

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 29. April 2018 - 17:55 Uhr
Mehr Salzkammergut

125 Jahre Schafbergbahn: Film-Doku über einen geschichtsträchtigen Berg

ST. WOLFGANG. Die ORF-Serie "Land der Berge" wendet sich heute dem Schafberg und seinen Mythen zu.

Ein Ischler beim WM-Finale in Moskau

Bauunternehmer Josef Zeppetzauer über die Eindrücke vom größten Fußballspiel der Welt.

Pohns musikalische Liebeserklärung an den Hausruck wird uraufgeführt

OTTNANG, WOLFSEGG. Hausruckchor Ottnang-Manning feiert 95-jähriges Bestehen mit einer Uraufführung.

Almufer in Vorchdorf darf wieder natürlich werden

VORCHDORF. Aus einer Fichtenmonokultur wird eine ökologisch wertvolle Aulandschaft, die vor Hochwasser ...

Hallstatt schafft Ordnung in seinem Freizeitzentrum

HALLSTATT. Marktgemeinde investiert 120.000 Euro, um das Erholungsgebiet am Seeufer wieder attraktiv zu ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS