Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 16. Oktober 2018, 00:09 Uhr

Linz: 14°C Ort wählen »
 
Dienstag, 16. Oktober 2018, 00:09 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Weltspiegel

Khashoggi kam bei schief gelaufenen Verhör ums Leben

Saudi-Journalist getötet?

RIAD. Saudi-Arabien steht einem Medienbericht zufolge vor dem Eingeständnis, dass der verschwundene Journalist Jamal Khashoggi bei einem schlief gelaufenen Verhör ums Leben gekommen sei.

Kommentare (2)

Polizei Deutschland

Vater setzte Zweijährige ans Steuer - 30.000 Euro Schaden

BERLIN. Eine Zweijährige hat versehentlich ein Auto in Lehesten im deutschen Bundesland Thüringen in Bewegung …

Kommentare (5)

Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof ist beendet

KÖLN. Nach stundenlanger Anspannung hat die Polizei eine Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof beendet und eine …

Fotogalerie Kommentare (12)

Zwei Tote bei Unwettern in Großbritannien

LONDON. Bei schweren Unwettern sind in Großbritannien zwei Menschen ums Leben gekommen.

Mutter und Kinder bei Flugunfall getötet

FULDA. Eine Mutter und ihre Kinder sind bei einem Flugunfall am Sonntag in Deutschland ums Leben gekommen.

9/11-Terrorhelfer von Deutschland nach Marokko abgeschoben

HAMBURG. Nach knapp 15 Jahren Haft ist der 9/11-Terrorhelfer Mounir el Motassadeq am Montag in sein Heimatland Marokko abgeschoben worden.

Kommentare (3)

Australischer Minister unterzeichnete rassistischen Antrag

SYDNEY. Australiens Minister für Ureinwohner hat ein rassistisches Papier mit dem Titel "Es ist okay, weiß zu sein" unterzeichnet.

Bub in Berlin von Birkenstamm erschlagen - Polizei fahndet nach Täter

BERLIN. Nach dem Tod eines Buben, der vor einem Berliner Hochhaus von einem 40 Zentimeter langen Birkenstamm erschlagen wurde, ermittelt die Polizei.

Kommentare (3)

Detroit: Babyleichen "wie Müll" entsorgt

DETROIT. Nach dem Fund von elf Babyleichen in einem ehemaligen Bestattungsunternehmen in der US-Großstadt Detroit hat sich erstmals der Besitzer des Gebäudes geäußert.

Kommentare (1)

14. Oktober 2018
Mühlviertler schoss sich selbst in die Hand

Vier Tote durch Schüsse bei Kindergeburtstag in den USA

WASHINGTON. Ein Streit bei einer Kinder-Geburtstagsfeier ist in den USA in eine Schießerei mit vier Todesopfern ausgeartet.

Kommentare (3)

Stromausfälle und Plünderungen nach Hurrikan "Michael" in den USA

MIAMI. Ortschaften liegen in Trümmern, Wasser und Nahrung fehlen, es soll Plünderungen geben: Nach dem Hurrikan "Michael" ist die Lage an der Südostküste der USA dramatisch.

Fotogalerie

Mount Everest

Neun Bergsteiger bei Unglück im Himalaja getötet

KATHMANDU. Bei einem Unglück im Himalaja sind alle neun Mitglieder einer Expedition ums Leben gekommen.

Polizei Deutschland

Junge Frau ließ in Deutschland 200 Kühe frei und floh ohne Kleidung

BERLIN. Mutmaßlich im Drogenrausch hat eine 20 Jahre alte Frau im deutschen Bundesland Thüringen 200 Kühe aus einem Rinderstall freigelassen und Mitarbeiter des Betriebs mit einem Messer bedroht.

Kommentare (5)

Paul VI. und Bischof Oscar Romero heiliggesprochen

VATIKANSTADT. Papst Franziskus hat am Sonntag einen seiner Vorgänger, Paul VI., den ermordeten salvadorianischen Bischof Oscar Romero, die deutsche Ordensschwester Katharina Kasper und vier weitere katholische Seligen heiliggesprochen.

Kommentare (1)

Wirbelsturm "Leslie" erreichte die Westküste Portugals

LISSABON. Geringere Wucht als befürchtet: Sturm "Leslie" hat in der Nacht auf Sonntag die Küste Portugals erreicht.

Video

Papst verhängte harte Kirchenstrafen gegen zwei chilenische Bischöfe

VATIKANSTADT. Papst Franziskus hat zwei frühere chilenische Bischöfe wegen sexuellen Missbrauchs aus dem Klerikerstand entlassen.

13. Oktober 2018

Mindestens 16 Tote bei Selbstmordanschlägen

MOGADISCHU. Bei einem doppelten Selbstmordanschlag auf ein beliebtes Restaurant und ein Hotel sind in der somalischen Stadt Baidoa mindestens 16 Menschen getötet worden.

Elf Insassen eines Kleinbusses bei Unfall verbrannt

THESSALONIKI. Im Norden Griechenlands sind alle elf Insassen eines mutmaßlich illegalen Flüchtlingstransporters bei einem Verkehrsunfall verbrannt.

Kommentare (2)

Mount Everest

Neun Bergsteiger starben in Schneesturm

KATHMANDU. Alle neun Mitglieder einer Bergexpedition in Nepal sind in einem Schneesturm ums Leben gekommen.

Pilot Ausbildung

Wenige Meter verhinderten "schlimmstes Flugzeug-Unglück der Geschichte"

SAN FRANCISCO. Piloten einer Air-Canada-Maschine hätten im vergangenen Sommer auf dem Flughafen von San Francisco beinahe ein verheerendes Unglück ausgelöst.

Kommentare (7)

Gewicht verlieren - Waage

Die 100.000-Kilo-Diät - Spanische Stadt will kollektiv abnehmen

MADRID. Alleine abnehmen ist eine Qual, zusammen geht es leichter. Deshalb haben mehr als 4000 Bewohner der spanischen Stadt Naron beschlossen, gemeinsam an ihrem Gewicht zu arbeiten. Ihr Ziel: 100.000 Kilo weniger bis Anfang 2020.

Kleinkind Baby Flasche Milch

Deutschland will Zucker in Babytees und Kindermilch verbieten

BERLIN. Die deutsche Ernährungsministerin Julia Klöckner will Zucker und süßende Zutaten in Produkten wie Babytee und Kindermilch verbieten.

Kommentare (2)

Münze Peru Sol

Dorf entschied per Münzwurf über Bürgermeister

LIMA. Ein Dorf in den peruanischen Anden hat per Münzwurf über seinen Bürgermeister entschieden.

12. Oktober 2018

Tödlicher Unfall am Set von Film mit Tom Hanks

LOS ANGELES. Bei den Dreharbeiten für einen Film mit Oscar-Preisträger Tom Hanks (62) ist ein Mitarbeiter tödlich verunglückt, wie US-Medien am Freitag berichteten.

Neugeborenes lag vor der Tür: Minderjährige Mutter ausgeforscht

SCHWERIN. Nach einem halben Jahr hat die Polizei in der deutschen Stadt Schwerin die Mutter eines ausgesetzten Säuglings ermittelt. Es handle sich um eine Minderjährige, berichtete die Staatsanwaltschaft am Freitag.

"Viva España" - 300.000 Spanier protestierten am Nationalfeiertag

BARCELONA/MADRID. Am Freitag protestierten in Barcelona anlässlich des spanischen Nationalfeiertags Hunderttausende von Menschen für die Einheit des Landes und gegen den Abspaltungsprozess der katalanischen Regionalregierung.

Fotogalerie Kommentare (1)

Hurrikan "Michael": 520.000 Haushalte in Virginia sind ohne Strom

FLORIDA. Mit tödlicher Zerstörungskraft hat Hurrikan "Michael" die Südostküste der USA großflächig verwüstet. Einzelne Ortschaften wurden in weiten Teilen zerstört. Die Zahl der Todesopfer ist mittlerweile auf mindestens elf Personen gestiegen.

Video Fotogalerie Kommentare (3)

OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS