Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 14. Dezember 2018, 18:38 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Freitag, 14. Dezember 2018, 18:38 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Weltspiegel

Weiteres Opfer von Anschlag in Straßburg gestorben

STRASSBURG. Nach dem Attentat auf den Weihnachtsmarkt von Straßburg ist ein weiterer Mensch seinen Verletzungen erlegen: Eines der Opfer sei am Freitag gestorben, teilte die Staatsanwaltschaft von Paris mit.

Diagnose Schulden: Liegt das Dilemma in der unproduktiven Verwaltung?

Dänemark erlässt knapp 500.000 Bürgern ihre Schulden

KOPENHAGEN. In der Regel handle es sich um Schulden von geringem Wert wie Parkgebühren, Fernsehlizenzen und …

Rom verbannt touristische Busse aus dem Stadtzentrum

ROM. Im Kampf gegen Massentourismus und für mehr Verkehrsberuhigung werden ab dem 1.

Warten auf "El Gordo": Warm-up für Spaniens Weihnachtslotterie

MADRID. Zwei Tage vor Weihnachten ist es wieder soweit - dann werden in Madrid die Glückslose der spanischen …

Crystal Meth.

Schlag gegen Crystal-Großproduzenten in Tschechien

PRAG. 22 Kilo der Droge, eine große Menge Chemikalien und Bargeld konnten sichergestellt werden.

Polizei tötete Straßburger Attentäter

PARIS/STRASSBURG. Der mutmaßliche Straßburger Attentäter Cherif Chekatt ist ist nach Angaben aus französischen Polizeikreisen am Donnerstagabend getötet worden. Die Ermittler wollten herausfinden, ob der 29-Jährige während seiner Flucht unterstützt worden sei.

Video Fotogalerie Kommentare (126)

Messerattacken in Nürnberg: Polizei geht von Einzeltäter aus

NÜRNBERG. Nach den Messerattacken auf drei Frauen in der deutschen Stadt Nürnberg geht die Polizei inzwischen von der Tat eines Einzeltäters aus. Die Ermittler veröffentlichten am Freitag eine Täterbeschreibung, laut der der Angreifer ein etwa 25 bis 30 Jahre alter Mann sein soll.

Kommentare (24)

Spenderherz vergessen: Flugzeug drehte wieder um

CHICAGO. Wegen eines an Bord vergessenen Spenderherzens hat ein Passagierflugzeug in den USA auf halber Strecke kehrtmachen müssen. Die Maschine der Fluggesellschaft Southwest Airlines befand sich auf dem Weg von Seattle nach Dallas, als die "lebenswichtige Frachtsendung" entdeckt wurde.

Kommentare (3)

13. Dezember 2018

Nacktfotos auf Pyramide führten zu Festnahmen

KAIRO. Nach dem Skandal um Bilder eines nackten Paars auf einer Pyramide haben die ägyptischen Behörden am Donnerstag einen Kameltreiber und eine Frau festgenommen.

Video Kommentare (11)

Anschlag in Straßburg: Zahl der Todesopfer auf drei gestiegen

STRAßBURG/PARIS. Die Zahl der Todesopfer des Straßburger Terroranschlags ist von zwei auf drei gestiegen. Ein viertes Opfer sei hirntot, teilte die Anti-Terror-Staatsanwaltschaft am Donnerstag in Paris mit.

Kommentare (1)

Nach Anschlag: Eine Stadt macht weiter

Nach Anschlag: Eine Stadt macht weiter

Heute sperrt der Straßburger Weihnachtsmarkt wieder auf. Die EU-Parlamentarier debattieren – auch über Terror.

Kommentare (7)

Leopard tötete Mönch beim Morgengebet

NEU-DELHI. In Indien ist ein buddhistischer Mönch während der Morgenandacht von einem Leoparden angegriffen und tödlich verletzt worden.

Kommentare (1)

Westautobahn wurde für drei Stunden gesperrt

Autobahn wegen Geldregens kurzzeitig gesperrt

FREIBURG. "Es handelte sich um einen größeren Geldbetrag", heiß es im Polizeibericht.

Kommentare (3)

Mann nach zwei Tagen aus Restaurantschacht befreit

LOS ANGELES. Zwei Tage lang hat ein Mann in Kalifornien in einem Fettentlüftungsschacht eines Restaurants festgesteckt - dann rettete die Feuerwehr den mutmaßlichen Einbrecher.

Kommentare (1)

Zugsunglück in Ankara: Zahl der Todesopfer auf neun gestiegen

ANKARA. Bei einem schweren Zugsunglück in der türkischen Hauptstadt Ankara sind mindestens neun Menschen getötet und 47 verletzt worden. Das sagte der Gouverneur der Provinz Ankara, Vasip Sahin, Donnerstagfrüh vor Fernsehkameras.

Video

Anschlag in Straßburg: Die Polizei sucht diesen Mann

STRASSBURG. Nach dem schweren Terroranschlag von Straßburg ist der mutmaßliche Attentäter auf der Flucht und hält ganz Frankreich in Atem. Auch die bayerische Polizei fahndet intensiv nach dem mutmaßlichen Täter.

Video Fotogalerie Kommentare (329)

Trumps ehemaliger Anwalt wurde zu drei Jahren Haft verurteilt

NEW YORK. Michael Cohen, der frühere Anwalt von US-Präsident Donald Trump, ist zu einer dreijährigen Haftstrafe verurteilt worden.

12. Dezember 2018
Baby

Israelisches Baby starb nach Anschlag im Westjordanland

TEL AVIV. Drei Tage nach einem Schusswaffenangriff auf Israelis im besetzten Westjordanland ist ein per Notkaiserschnitt in der 30. Woche zur Welt gebrachtes Baby gestorben.

Kommentare (2)

Annegret Kramp-Karrenbauer treibt Nachrichtensprecher in die Verzweiflung

AKK: Der Name, der die Nachrichtensprecher verzweifeln lässt

INTERNATIONAL. Viele begrüßen die Wahl Annegret Kramp-Karrenbauers zur neuen CDU-Vorsitzenden, Nachrichtensprecher dürfte die Wahl jedoch weltweit in die phonetische Verzweiflung treiben.

Kommentare (11)

Spaziergang im All

Spaziergang im All: Mysteriöses Loch untersucht

NEW YORK. Zwei Kosmonauten haben bei einem Außeneinsatz an der Internationalen Raumstation ISS das geheimnisvolle Loch an der russischen Raumkapsel entdeckt und untersucht.

Fotogalerie

Straßburg am Tag nach den Anschlägen

STRAßBURG. Am Morgen danach ist in der Altstadt von Straßburg alles wie immer: Menschen sperren Ihre Geschäfte auf, die Straßenbahnen fahren.

Video Fotogalerie Kommentare (27)

Andy Serkis Parodie Theresa May

"Mein Schatz": Brexit mal anders

LONDON. Das Wirrwarr rund um den Brexit hat auch positive Seiten: Mit einer großartigen Parodie auf das Chaos rund um den Brexit-Deal erheitert der Gollum-Darsteller aus "Herr der Ringe" derzeit das Netz.

Anschlag in Straßburg: Was wir wissen - was wir nicht wissen

STRASSBURG. Bei einem mutmaßlichen Terroranschlag in Straßburg sind am Dienstagabend zwei Menschen getötet und zwölf verletzt worden.

Video Fotogalerie Kommentare (89)

Video: 102-Jährige ist die älteste Fallschirmspringerin der Welt

MELBOURNE. Die Australierin Irene O'Shea ist mit 102 Jahren mit einem Fallschirm abgesprungen und hat somit als älteste Fallschirmfliegerin einen Rekord aufgestellt.

Video Kommentare (2)

11. Dezember 2018

Mindestens fünf Tote bei Amoklauf in Kathedrale in Brasilien

CAMPINAS. Bei einem Amoklauf in einer Kirche in Brasilien sind mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen. Ein Mann habe am Dienstag in der Kathedrale von Campinas im Bundesstaat São Paulo das Feuer eröffnet und vier Menschen erschossen.

"Time Magazine" würdigt Khashoggi als eine "Person des Jahres"

WASHINGTON. Das "Time Magazine" hat den ermordeten saudischen Journalisten Jamal Khashoggi gemeinsam mit weiteren Reportern zur "Person des Jahres" gekürt. Das US-Magazin teilte am Dienstag mit, der Titel gehe an die "Wächter" im "Krieg gegen die Wahrheit".

60 Quadratmeter, ein kleiner Balkon und Hilfe in Rufnähe

Razzia mit Blendgranate bei 88-Jähriger

LÜDENSCHEID/DEUTSCHLAND. Bei einer Rocker-Razzia in Nordrhein-Westfalen hat die Polizei einer 88 Jahre alten Dame die Tür aufgestoßen und eine Blendgranate gezündet. Die Beamten hatten sich in der Hausnummer vertan.

Kommentare (3)

Festnahme im Mordfall Peggy

BAYREUTH. Im Mordfall um das Mädchen Peggy (9) aus Oberfranken hat es eine Festnahme gegeben. Das bestätigte ein Polizeisprecher am Dienstag. Medienberichten zufolge handelt es sich um einen 41-Jährigen, der 2001 erstmals ins Visier der Ermittler geraten war.

OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS