Lade Inhalte...

Aktuelle Meldungen

Hai biss Taucher tot

Von nachrichten.at/apa   22. Oktober 2011 11:26 Uhr

Ein Hai hat vor der australischen Westküste einen Taucher angegriffen und zu Tode gebissen. Der 32 Jahre alte Amerikaner sei in der Nähe der Rottnest-Insel 18 Kilometer vor Fremantle von einem Boot aus getaucht, als das Tier angriff, berichtete die Zeitung "West Australian" am Samstag.

Ein Segler, der die Attacke sah, habe Alarm geschlagen, sagte Polizeisprecher Gerry Cassidy. Die Fischereibehörde vermute den Hai noch in der Nähe der Insel, berichtete die Zeitung. Sie prüfe, ob das Tier weiter aufs Meer hinaus geleitet werden könne.

Es war die zweite tödliche Hai-Attacke vor der Westküste Australiens innerhalb von zwei Wochen und die dritte in diesem Jahr. Im Oktober hatte ein Hai einen 64-jährigen Schwimmer beim Frühsport vor Perth gepackt. Im September war eine 21-Jährige auf einem Bodyboard tödlich angegriffen worden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

5  Kommentare expand_more 5  Kommentare expand_less