Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Schneller, höher, weiter: Chinas Wirtschaft und Olympia

28. Juni 2021, 14:53 Uhr
Die Olympischen Ringe
ABD0037_20220202 - YANQING - CHINA: Olympische Winterspiele Peking 2022 FOTO: APA/EXPA/JOHANN GRODER Bild: EXPA/JOHANN GRODER (APA)

Der Sport steht in diesen Tagen im Zeichen der Olympischen Spiele in China. Im
Medaillenspiegel der Wirtschaft hat China längst eine führende Rolle, aber auch
nicht unumstrittene Rolle übernommen. Über die politischen und wirtschaftlichen
Rahmenbedingungen diskutieren wir beim Business Talk von OÖNachrichten
und Hypo Oberösterreich am 10.2. um 18 Uhr mit einer hochkarätigen Runde.
Sie können kostenlos live unter nachrichten.at dabei sein oder die Übertragung
später ansehen.

  • Franz Föttinger (Geschäftsführer Fischersports GmbH)
  • Klaus Kumpfmüller (Generaldirektor der Hypo OÖ)
  • Robert Machtlinger (CEO FACC AG)
  • Susanne Weigelin-Schwiedrzik (emeritierte Universitätsprofessorin für Sinologie)


mehr aus Spezial

Die Rückkehr der Wildtiere

Online-Abschlussveranstaltung des OÖN-Börsespiels 2021

Fit im Internet: Das Weiterbildungs-Event für alle, die sich für digitale Technologien interessieren.

Ausgebucht! „Der Krieg in der Ukraine: Eine Spätfolge des Zerfalls der UdSSR und ein geopolitischer Konflikt.“

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen