Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Alex Kristan

02. Mai 2024, 09:24 Uhr

Alex Kristan

Der Star-Kabarettist über die Vor- und Nachteile seines 50plus-Alters, den großen „Irrtum“ seiner Frau Mama, und seine „Liebe“ zu Toni Polster & Andi Herzog.

Der Star-Kabarettist über die Vor- und Nachteile seines 50plus-Alters, den großen „Irrtum“ seiner Frau Mama, und seine „Liebe“ zu Toni Polster & Andi Herzog.

Er sorgt für ausverkaufte Hallen und räumte 2023 sogar den Österreichischen Kabarettpreis ab! Dabei war es schlichtweg ein Jobverlust, der den Spaßmacher in seine Berufung trieb („I hab ja nix zu verlieren“). Warum Marcel Hirscher von ihm nicht parodiert wird und er vielmehr auf Toni Polster & Andi Herzog setzt, mit welcher Binsenweisheit seine Mama bei ihm völlig falsch lag, was sein 50plus-Alter in ihm auslöst, und weshalb er die 80er-Jahre vermisst – erzählt Alex Kristan in einem sehr persönlichen Gespräch.

mehr aus Petra plaudert

Podcast: "Petra plaudert" mit Melissa Naschenweng

Designer Gottfried

Wolfgang Frestritzer alias Petutschnig Hons

Addnfahrer

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen