Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Das sind die 11 schönsten griechischen Inseln

Von nachrichten.at, 02. Juni 2023, 12:16 Uhr
Das sind die zehn schönsten Strände Europas
Eine besondere Farbe hat auch der Sand am Strand von Elafonisi. Große Mengen an Muscheln, die durch die Meeresströmung fein zerrieben werden und sich am Strand ablagern, verleihen hier dem Sand einen leicht rosafarbenen Anstrich. Wer das Naturschauspiel beobachten möchte, wird im Südwesten der griechischen Insel Kreta fündig. Bild: Eva Bocek

Bei 3.054 griechischen Inseln haben Griechenland-Fans und alle, die es noch werden wollen, bei der Wahl ihrer nächsten Urlaubsinsel die Qual der Wahl. Der 1. Platz geht an eine Insel, die noch nicht jeder auf dem Schirm hat.

Um die Entscheidung, auf welche Insel es bei dem nächsten Griechenland-Urlaub gehen soll etwas leichter zu machen, haben sich die Reiseexperten von Travelcircus alle Inseln, auf denen es Hotels gibt, einmal genau angesehen. Dabei haben sie die 11 schönsten griechischen Inseln gefunden – mit einem teils überraschenden Ergebnis.

Platz 11: Samos

Samo gehört zu den (noch) etwas unbekannteren Inseln. Wer Lust auf Traumstrände, ausgiebige Bergwanderungen, malerische Dörfer und jede Menge Geschichte hat, ist hier genau richtig. Darüber hinaus ist Samos auch noch sehr günstig. Wer hier in einem schönen 4-Sterne-Hotel nächtigen möchte, zahlt dafür nur durchschnittlich 53,33 Euro pro Person. 

Platz 10: Salamina

Der 10. Platz geht an die Insel Salamina in der Nähe der griechischen Hauptstadt Athen. Auch diese Insel gehört zu den weniger bekannten griechischen Inseln. Salamina ist eine der wärmsten Inseln mit einer Durchschnittstemperatur von 28,22 Grad. Außerdem ist sie die Insel mit der niedrigsten Hoteldichte – und damit noch ein kleiner Geheimtipp. Laut Booking.com gibt es auf Salamina nur drei Hotels. 

Platz 9: Symi

Die Insel Symi gehört eher zu den weniger gefragten griechischen Inseln. Dabei ist die Insel wirklich eine absolute Schönheit. Symi hat zwar keinen eigenen Flughafen, ist aber trotzdem sehr gut zu erreichen. Urlauber können einfach nach Rhodos fliegen und von dort die Fähre nach Symi nehmen. Die Überfahrt dauert ca. eine Stunde. 

Platz 8: Mykonos

Der 8. Platz geht an eine Insel, die sich vor allem für diejenigen eignet, die Lust auf jede Menge Party, Action und andere Leute haben: Mykonos. Die Insel ist vor allem für ihre legendären Parties, traumhafte Foto-Spots und hohe Preise bekannt. Mykonos wird nicht umsonst auch die Insel der Reichen und Schönen genannt.

Platz 7: Lefkada

Zahlreiche Traumstrände, eine durchschnittliche Wassertemperatur von 27,33 Grad und eine Außentemperatur von im Schnitt 25,67 Grad – das ist Lefkada. Lefkada soll einige der schönsten Strände des ganzen Mittelmeers haben. Es gibt feine weiße Sand- und Kiesstrände, einige von ihnen liegen versteckt in kleinen Buchten und andere sind besonders im Sommer etwas voller. Aber jeder einzelne von ihnen ist wunderschön. Zu den schönsten gehören Mikros Gialos, Porto Katsiki und Egremni.

Platz 6: Kreta

Wer an einen Urlaub auf einer griechischen Insel denkt, kommt an dieser hier auf keinen Fall vorbei: Kreta. Sie ist sonnig, warm und vielfältig. Kreta ist für jeden Geschmack genau die richtige Insel. 

Platz 5: Santorini

Der 5. Platz geht an die Insel, die bei Instagram noch beliebter ist als Mykonos. Die Rede ist von Santorini, welche wahrscheinlich die fotogenste griechische Insel ist. Sie ist aber auch einfach malerisch schön. Besonders die pittoresken weißen Dörfer Fira, Oia und Imerovigli haben es diversen Hobby-Fotografen angetan.

Platz 4: Paxos

Auf Platz 4 landet Paxos. Die gerade einmal 25,3 km² große Insel gehört zu den Inseln Griechenlands, die bisher noch nicht so bekannt und überlaufen sind. Wer nach Paxos will, fliegt am besten nach Korfu und nimmt von dort die Fähre. Die Insel hat nämlich keinen eigenen Flughafen Paxos ist aber definitiv eine Insel, die etwas mehr Aufmerksamkeit verdient hat. Sie ist ein wahres Eldorado für Wanderer und Strandliebhaber. Beeindruckende Klippen, alte Olivenhaine, malerische kleine Dörfer und schöne Strände laden zu ausgiebigen Spaziergängen ein. Ein absolutes Highlight ist dabei der imposante Tripitos Bogen. 

Platz 3: Kos

Die erste Insel der Top 3 ist Kos. Die Nachfrage nach dieser schönen Insel ist im letzten Jahr immens gestiegen. Was Kos zu einem so schönen Reiseziel macht, ist die Vielzahl der Dinge, die Reisende auf der Insel erleben können. Wer gerne am Strand entspannt, sollte sich den Paradise Beach, den Agios Stefanos Beach oder den Cavo Paradiso Beach ansehen. Romantiker sollten unbedingt den Sonnenuntergang im Bergdorf Zia genießen oder die bunten Pfauen im Plaka Forest bewundern.

Platz 2: Rhodos

Rhodos gehört zudem zu den gefragtesten Inseln Griechenlands. Monatlich gab es nämlich im letzten Jahr im Schnitt 61.400 Google-Suchanfragen zu Rhodos und Urlaub Rhodos – nur zu Kreta gab es noch mehr.

Ein Urlaub auf Rhodos lohnt sich aber auch für alle, die Lust auf schöne Strände, spannende Wasseraktivitäten wie Schnorcheln oder Parasailing, tolle Wanderungen zwischen Oliven- und Zitronenhainen sowie das typisch griechische Lebensgefühl haben.

Platz 1: Poros

Der 1. Platz geht an eine Insel, die überraschenderweise an allen anderen griechischen Inseln vorbeigezogen ist: Poros. Die wirklich bezaubernde 22,9 km² kleine Insel ist noch ein kleiner Geheimtipp. Die Kombination „Urlaub Poros” hat sogar nur ein Google-Suchvolumen von 30 und ist zudem noch günstig. Wer in einem 4-Sterne-Hotel auf der Insel übernachten möchte, zahlt im Durchschnitt nur 61,00 Euro. 

Der Insel wird nachgesagt, dass sie ein perfekter Ort zur Entschleunigung ist. Hier wird nämlich das griechische Lebensmotto „siga-siga”, was so viel heißt wie „immer schön langsam”, noch so richtig gelebt.

mehr aus Reisen

"Traumstrand" auf Kreta: Touristen waten mit Gepäck durchs Meer

Mit dem Schiff nach Ungarn: Primadonna und Prachtbauten

Brände, Hitze: Wann kann man eine Reise kostenlos stornieren?

Tourentipp: Über die Katrinalm nach Bad Ischl

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

2  Kommentare
2  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Gugelbua (32.287 Kommentare)
am 03.06.2023 13:43

die gratis Tourismus-Werbung läuft auf Hochtouren 🤪

lädt ...
melden
antworten
elhell (2.237 Kommentare)
am 05.06.2023 13:11

Naja, schauen Sie sich die Samstags-Printausgabe der OÖN an: im Teil "Reise" 3-4 Seiten redaktioneller Teil, der Rest (also mindesten 2/3) nur Einschaltungen von Reiseveranstaltern.

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen