Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Ein Bett im Eis: Das ist das beste Naturfoto 2024

Von nachrichten.at/apa, 09. Februar 2024, 15:17 Uhr
"Ice Bed" Bild: Nima Sarikhani, Wildlife Photographer of the Year

Ein Bild von einem schlafenden Eisbären gewinnt den Publikumspreis des Londoner Natural History Museum "Wildlife Photographer of the Year".

Ein Eisbär, der an einen Eisberg geschmiegt einschläft: Das Foto des britischen Fotografen Nima Sarikhani hat den Publikumspreis des Wettbewerbs "Wildlife Photographer of The Year" des Londoner Natural History Museums gewonnen.

Das Bild hatte Sarikhani auf der zu Norwegen gehörenden Inselgruppe Spitzbergen aufgenommen. Der Bär habe sich mit seinen Tatzen ein "Bett" im Eis bereitet, bevor er sich zur Ruhe gelegt habe, hieß es zur Entstehungsgeschichte des Fotos. Er hoffe, dass es Anlass zur Hoffnung gebe, dass die Folgen des Klimawandels teilweise noch abgewendet werden können, wurde Sarikhani zitiert.

"Unglaublich anpassungsfähig"

"Eisbären sind unglaublich anpassungsfähig und in manchen Gegenden nimmt ihre Zahl zu, es ist noch nicht zu spät, das Schlamassel zu beheben, das wir angerichtet haben."

Der Preis wird vom Londoner Naturkundemuseum ausgelobt und ist Teil eines größeren Wettbewerbs, der jährlich von einer Sonderausstellung begleitet wird. An der Abstimmung nahmen 75.000 Menschen teil, insgesamt standen 25 Fotos zur Wahl.

mehr aus Tiere

Kleine Hunde mit großer Schnauze leben länger

"Reptilien sind keine Kuscheltiere"

Tipps für die artgerechte Vogelhaltung

Wachsam, mutig, treu und robust: Der Pinscher ist der geborene Hofhund

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

4  Kommentare
4  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
u25 (4.852 Kommentare)
am 10.02.2024 09:59

Anfang Februar waren nach Angaben des US National Snow & Ice Data Center (NSIDC) 14,14 Millionen Quadratkilometer des Arktischen Ozeans mit Eis bedeckt.

Dies entsprach der drittgrößten Meereisausdehnung der vergangenen 10 Jahre.

lädt ...
melden
antworten
diwe (2.282 Kommentare)
am 12.02.2024 11:03

LOL! Und was wollen Sie uns damit sagen? Alles nicht so schlimm? Leider hat der von Ihnen rausgepickte Wert keinerlei Aussagekraft. Betrachten Sie die Abnahme der Eisfläche von 1980 bis heute (seitdem wird sie vermessen) ergibt sich eine kontinuierliche Abnahme von damals 16 Mio. Quadratkilometer auf heutige 14 Mio. Hier wird Ihnen geholfen: https://data.meereisportal.de/relaunch/extent.php?timeline=extent®ion=n&minMonth=1&maxMonth=12&submit1=Anzeigen&active-tab1=measurement&ice-type=extent&lang=de&active-tab2=extent

lädt ...
melden
antworten
meisteral (11.440 Kommentare)
am 09.02.2024 16:16

Wow, den Moment erleben zu dürfen ist schon einzigartig, dann noch fotografieren, ist top

lädt ...
melden
antworten
Sherlock (55 Kommentare)
am 09.02.2024 18:39

Das Foto ist wirklich herzerwärmend!

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen