Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Dünne Kinderhaut schon im Frühling schützen

Von OÖN, 18. März 2023, 00:04 Uhr
Dünne Kinderhaut schon im Frühling schützen
Bereits jetzt kann die UV-Strahlung stark sein. Sonnencreme schützt. Bild: colourbox.de

Wenn Kinder im Frühling wieder länger draußen sind, sollten Eltern auf ausreichenden Sonnenschutz achten.

"Kinderhaut ist dünner und empfindlicher als Erwachsenenhaut und muss ihren UV-Eigenschutz erst entwickeln, insbesondere nach der sonnenarmen Jahreszeit", informiert die Österreichische Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde (ÖGKJ). Die unsichtbare UV-Strahlung intensiviert sich demnach im Frühling viel schneller als die Umgebungstemperatur.

Das heißt, auch bei noch niedrigen Temperaturen kann die UV-Strahlung stark sein. "Insbesondere Gesicht, Nacken, Ohren und alle anderen unbedeckten Körperteile sollten vor dem Aufenthalt draußen in der Sonne sorgfältig eingecremt werden", sagt Zsolt Szepfalusi, Leiter der Arbeitsgruppe Dermatologie der ÖGKJ.

mehr aus Gesundheit

Pharmaindustrie muss künftig 700 kritische Arzneimittel einlagern

Europa: FSME-freie Zonen werden immer weniger

Mit Lebensfreude, guten Freunden und Hobbys fit bis ins hohe Alter

Zahl der Dengue-Fälle deutlich steigend

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen