Lade Inhalte...

Essen & Trinken

Haya Molcho nahm bei Thalia alle mit nach Tel Aviv

28. Oktober 2019 00:04 Uhr

Haya Molcho nahm bei Thalia alle mit nach Tel Aviv
Haya Molcho bei Thalia

Köchin, Buchautorin und Unternehmerin Haya Molcho beeindruckte mit Witz, Charme und Energie.

"Hier ist es ja fast so heiß wie in Tel Aviv," sagte Haya Molcho, als sie bei Thalia Linz zu ihrer Buchpräsentation eintraf. Mit im Gepäck hatte sie nicht nur ihr neues Buch "Tel Aviv: Food. People. Stories", sondern auch viele, viele Geschichten aus jener Stadt in Israel, in der sie ihre Kindheit verbracht hat und etliche Kostproben ihrer Kochkünste, allen voran natürlich den köstlichen Hummus, der auch ihr persönliches Leibgericht ist. "Ich liebe das Kochen", sagte die Frau, die mit ihren Söhnen neun "Neni"-Lokale in ganz Europa führt. In die Lehre sei sie auf der ganzen Welt gegangen.

"Als ich mit meinem Mann Samy Molcho sieben Jahre lang auf Tournee war, hab ich die Küchen vieler verschiedener Ländern kennengelernt", erzählte sie beim Bühnentalk in der Buchhandlung Thalia, wo am vergangenen Donnerstag ein Lifestyle-Bereich eröffnet wurde. Viele waren gekommen, um die 64-jährige Köchin einmal persönlich kennenzulernen. Und sie beeindruckte auchThalia-Geschäftsführer Thomas Zehetner mit Energie, Charme und Witz. Die meist gestellte Frage war sicherlich jene: "Wann eröffnen Sie ein Lokal in Linz?" Darauf antwortete Haya Molcho taktisch klug: "Wenn Sie mir eine geeignete Location sagen, komme ich sofort!"

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less