Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    ANMELDUNG
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.


gemerkt
merken
teilen

Tödliche Schüsse: "Rust" wird mit Baldwin in Hauptrolle fertiggedreht

Von nachrichten.at/apa, 24. Januar 2023, 09:41 Uhr
Schauspieler Alec Baldwin Bild: Santa Fe County Sheriff's Office / AFP

HOLLYWOOD. Der Westernfilm "Rust" wird mit Alec Baldwin in der Hauptrolle fertiggedreht. Das teilte eine Anwältin der Filmproduktion am Montag mit.

Erst in der Vorwoche war bekannt geworden, dass die Staatsanwaltschaft im US-Staat New Mexico gegen den Schauspieler nach einem Todesschuss beim Dreh Anklage wegen fahrlässiger Tötung erheben will. Auch der Regisseur Joel Souza nimmt die Arbeit wieder auf. 

Baldwin hatte im Oktober 2021 während des Drehs versehentlich die 42-jährige Kamerafrau Halyna Hutchins mit einer Requisitenwaffe erschossen. Regisseur Souza wurde bei dem Vorfall von dem Projektil an der Schulter getroffen und verletzt. Der Revolver war mit einer echten anstelle einer Requisitenkugel geladen gewesen. Auch Waffenmeisterin Hannah Gutierrez-Reed muss sich wegen dieses Delikts vor Gericht verantworten.

mehr aus Kultur

"Frau im Nebel": Kino als elektrisierende Versuchung

"Bond in Concert": „Ich krieg jedes Mal eine Gänsehaut“

Schau im Jüdischen Museum erregt die Gemüter

ORF-Landesdirektor Robert Ziegler tritt zurück

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Aktuelle Meldungen