Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Musikalischer Adventkalender: 14. Dezember

Von nachrichten.at, 14. Dezember 2022, 07:11 Uhr

LINZ. Pop und Funk finden sich hinter dem 14. Türchen des Adventkalenders der Musikschule Linz. Drei Ensembles spielen "Christmas Pop".

Hinter dem Türchen Nummer 14 warten gleich drei Ensembles, die mit viel Rhythmus und Beat in Richtung Heiliger Abend unterwegs sind. Den Anfang macht ein `lässiges` Trio mit Schülern von Mojca Kosi und Daniel Oman. Die drei jungen Herren präsentieren den modernen Weihnachtsklassiker „Driving Home for Christmas“ aus dem Jahr 1986 von Chris Rea. Daran anschließend folgen zwei weitere weihnachtliche Melodien in unorthodoxem Gewande. Wolfgang Sambs hat für sein grooviges E-Gitarre-Ensemble das bekannte „Adeste Fideles“  (Nun freut euch ihr Christen) als Funk-Nummer arrangiert, und zum Ausklang beweis ein weiterer Gitarre-Schüler von Wolfgang Sambs mit „Feliz Navidad“, dass coole Musik kein ausschließliches Privileg der Jugend ist. 

Den musikalischen Adventkalender der Musikschule Linz finden Sie hier.

mehr aus Kultur

Scharnstein: Romeo und Julia in der Ruine der alten Sensenschmiede

Kleinstadt-Wahnsinn

Erster "Willi Resetarits Preis" geht an Sänger Vusa Mkhaya

Biennale Venedig: "Österreich hätte den Preis verdient"

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen