Lade Inhalte...

Lokalticker Wels

Buchkirchner Schüler helfen Kindern in Brasilien

Von nachrichten.at   11. Januar 2010 13:53 Uhr

Kindern, den Armen der Ärmsten, wollten die SchülerInnen der 4. Klassen Hauptschule Buchkirchen helfen. Im Rahmen des Religionsunterrichtes haben die SchülerInnen der 4 a und 4 b um Spenden in ihrer Nachbarschaft oder bei Firmen gebeten und so 1200 Euro gesammelt.

Diese werden direkt der Organisation Axe, die in der Drei-Millionenmetropole San Salvador in Brasilien Straßenkinder unterstützt, zukommen. Das Geld wird unter anderem für Arbeitsmittel und den Bustransport der Straßenkinder verwendet und ermöglicht somit den Kindern in Salvador in die Schule zu kommen.

Pater Arno vom Stift Kremsmünster, der lange Jahre in Brasilien als Missionar tätig war, hat den Kontakt zwischen Axe und der Hauptschule Buchkirchen hergestellt und am 8. Jänner 2010 den Scheck mit Begeisterung und Dankbarkeit für den außergewöhnlichen Einsatz der SchülerInnen entgegengenommen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less