Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Neuauflage des legendären Klassikers von Longines

Von Sonderthemen - Redaktion, 24. Februar 2024, 00:04 Uhr
Neuauflage des legendären Klassikers von Longines
Bild: Longines

Zum 70-jährigen Jubiläum der Kollektion Conquest präsentiert man die Heritage Central Power Reserve.

Die Kollektion Conquest steht für Wagemut und Einfallsreichtum. Sie ist die erste Longines-Uhrenlinie, deren Name 1954 beim Eidgenössischen Büro für geistiges Eigentum in Bern geschützt wurde. Im Jahr 1959 wurde die Kollektion um ein Modell ergänzt, das diesen Pioniergeist perfekt verkörpert. Es verfügt über eine einzigartige Gangreserveanzeige mit zwei sich drehenden Scheiben in der Mitte des Zifferblatts.

Zum 70-jährigen Jubiläum der Kollektion Conquest präsentiert Longines die neue Conquest Heritage Central Power Reserve. Als Hommage an den historischen Vorgänger wird die Gangreserve auf zwei sich drehenden Scheiben in der Mitte des Zifferblatts angezeigt. Diese einzigartige Kons-truktion, die von Longines entwickelt wurde und ausschließlich bei der Marke zum Einsatz kommt, posi- tioniert die Anzeige der Gangreserve auf der zentralen Entspannungsscheibe. In Stabform und mit breiter Spitze weist sie die aktuelle Energieversorgung des Uhrwerks auf der äußeren Spannungsscheibe aus, die von 64 bis 0 skaliert ist.

Sie zeigt die verbleibenden Stunden der Gangreserve an, also die restliche Laufzeit der Uhr. Neue Energie erhält das automatische Uhrwerk durch Drehen der Krone oder die Bewegung des Handgelenks, wodurch sich auch die Spannungsscheibe dreht. Auf diese Weise ändert sich die Ästhetik des Zifferblatts ständig, eine so originelle wie poetische Darstellung der verrinnenden Zeit.

Diese innovative Vorrichtung knüpft an die lange Geschichte der Longines-Zeitmesser mit drehbaren Scheiben an, wie etwa die Stundenwinkeluhren, die seit den späten 1920er Jahren für die Luftfahrt entwickelt wurden.

mehr aus Uhren & Juwelen

Rado: Maßstäbe in der Welt der Zeitmessung

Longines: Die Familie der Hydroconquest GMT bekommt Zuwachs

Eine Chronik der Handwerkskunst

Drei limitierte Modelle in der 1972 Chronoscope Sports Edition 2024

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen