Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Eine Chronik der Handwerkskunst

Von Sonderthemen - Redaktion, 13. April 2024, 00:04 Uhr
Eine Chronik der Handwerkskunst
Bild: Tissot

Die Tissot Heritage 1938 Kollektion bringt Designs aus der Vergangenheit zurück.

Die in der Ästhetik der ausgehenden 1930er Jahre gehaltene Kollektion richtet sich an Damen und Herren, die sich für die Geschichte der Uhrmacherkunst begeistern und die Handwerkskunst wertschätzen. Die Kollektion, deren Uhren allesamt mit einem COSC-Uhrwerk ausgestattet sind, wurde für wahre Uhrenkenner konzipiert. Jede Uhr der ,,Tissot Heritage 1938"-Kollektion zeichnet sich durch ein Gehäuse aus 316L Edelstahl aus und sieht sich von robustem Saphirglas geschützt. Mit einer Wasserdichtigkeit von einem Druck bis zu fünf bar sind die Uhren perfekt für den täglichen Gebrauch. Durch den Sichtboden lässt sich das kunstfertige Schweizer Uhrwerk bewundern, welches das Herzstück dieser Tissot-Uhr bildet. Dank der Automatikwerke und der COSC-Zertifizierung können die Träger auf eine beständige und akkurate Leistung der Uhren vertrauen.

Stabzeiger sorgen für eine klare Ablesbarkeit der Zeit. Die Lederarmbänder hingegen, die mit der Zeit reifen, verleihen jeder Uhr ihren eigenen Charakter. Ein zusätzliches Armband mit Schnellwechselsystem lässt sich an alle Modelle anpassen.

Die Tissot Heritage Small Second Auto COSC 1938 ist geprägt vom anthrazitfarbenen Zifferblatt mit seinen markanten arabischen Ziffern und lässt das elegante Design der 1930er Jahre wieder aufleben. Mit ihren zwei Armbandoptionen bietet sie zudem volle Anpassbarkeit. Man kann zwischen einem Lederarmband mit charakteristischer Narbung und einem Milanese-Armband auswählen. Da die Uhr vom COSC-Uhrwerk 2895-2 mit kleiner Sekunde angetrieben wird, bietet sie Zuverlässigkeit voller Tradition.

Die Tissot Heritage Gent Auto COSC 1938 wird in zwei Ausführungen angeboten und zeigt ein sanft sandgestrahltes Zifferblatt mit aufgeprägten arabischen Ziffern. Das im einfachen Charme der 1930er Jahre ge- haltene Design wird durch ein Lederarmband mit klassischer Narbung abgerundet. Das COSC-Uhrwerk 2824-2 bildet das Herzstück der Uhr und zeugt nicht zuletzt von ihrer Handwerkskunst.

mehr aus Uhren & Juwelen

Ein Höhepunkt der Wiener Uhrmacherkunst

Ice-Watch präsentiert die Ice smart two Amoled, eine neue, noch leistungsstärkere Version seiner Connected Watch

Al Coro feiert das 25-jährige Jubiläum mit Neuheiten

Mit der neuen "Shine Bright"-Kollektion von Flik Flak kann man in die schillernden Tiefen des Ozeans abtauchen

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen