Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Alles Walzer! Welchen Ballschmuck trägt man in der Saison 2024?

Von Sonderthemen - Redaktion, 27. Jänner 2024, 00:04 Uhr
Alles Walzer! Welchen Ballschmuck trägt man in der Saison 2024?
Bild: Dorotheum Juwelier

Bis Aschermittwoch erstrahlen die schönsten Ballsäle im Glanz prachtvoller Luster, mit denen nur der Glanz der eleganten Damen konkurrieren kann. Dorotheum Juwelier verrät welcher Schmuck in der Ballsaison 2024 angesagt ist.

Die Damen haben bezüglich der Kleiderwahl definitiv mehr Spielraum als die Herren. Bodenlang sollte die Robe auf jeden Fall sein und sie darf nicht weiß sein, denn diese Farbe ist dem Jungdamenkomitee vorbehalten, das den Ball eröffnet.

Ansonsten gibt es meist aber keine besonderen Vorschriften. Ob ein üppiges Ballkleid im Princess-Style oder ein schlichtes, figurbetontes Abendkleid, bleibt ganz dem persönlichen Geschmack überlassen. In einem sind sich alle Styling-Experten aber alle einig, das schönste Ballkleid ist nur halb so schön ohne den passenden Schmuck.

Mit exquisiten Brillantcolliers, auffälligem goldenen Armschmuck, funkelnden Brillantohrhängern ziehen die Damen alle Blicke auf sich und verleihen jedem Ball Glanz und Glamour. Zu lange waren die Prachtstücke in der Schmuckschatulle gelagert, nun ist es wieder Zeit und Gelegenheit, sie auf das Parkett zu führen.

Andererseits ist auch dezenter Ballschmuck 2024 sehr angesagt. Zarte Brillantcolliers veredeln jedes Dekolleté und sorgen für raffinierte Eleganz. Mit Brillanten besetzte Mini- und Midi-Creolen passen ebenfalls ideal zu jedem Ballkleid. Sie lassen sich außerdem mit verschiedenen "Ear-Candy"-Anhängern kombinieren, beispielsweise mit den derzeit so beliebten Barockperlen. Perfekt für alle Damen, die auf schlichte Eleganz mit einem individuellen "Touch" setzen.

Auch farbige Edelsteine erobern heuer das Parkett in den schönsten Ballsälen. Für die Damen heißt es daher, Farbe zu bekennen, wobei es ganz dem persönlichen Geschmack überlassen ist, ob man Farbsteine wählt, die der Farbe des Ballkleids entsprechen, oder auf Kontraste setzt. Elegante Schmucksets, die mehrere Farbnuancen miteinander kombinieren, machen auf einem Ball ebenfalls eine gute Figur.

Eine Farbe wird 2024 übrigens besonders hervorstechen, nämlich "Peach Fuzz". Der samtige Pfirsichfarbton wurde vom Pantone Farbinstitut zur Farbe des Jahres gekürt und bei Dorotheum Juwelier findet man nicht nur passende Steine zu dem neuen Farbtrend, wie z. B. Morganit oder pfirsichfarbener Mondstein, sondern mit "Soft Peach" auch eine eigens kreierte Goldlegierung, die zwischen dem bekannten Gelbgold und Roségold liegt.

Bei kleinerem Budget muss es nicht unbedingt Goldschmuck sein, denn auch schöner Silberschmuck kann einem Ball-Look den letzten Schliff geben. Die Marke Timeless Classics bietet eine große Auswahl an dekorativem echten Silberschmuck, der sich hervorragend als Ballschmuck eignet, ebenso die Schmuckstücke aus der ,,Wiener Moderne Forever"-Kollek- tion, die mit ihren extravaganten Formen in das alte Wien um 1900 zurückversetzen.

mehr aus Uhren & Juwelen

Colour Infusion und Marine

Rado: Maßstäbe in der Welt der Zeitmessung

Eine Chronik der Handwerkskunst

Ein Höhepunkt der Wiener Uhrmacherkunst

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen