Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Deutscher Seemann tot im Wiener Ölhafen entdeckt

Von nachrichten.at/apa, 04. März 2024, 13:53 Uhr
Polizeiinspektion Polizei
(Symbolbild) Bild: VOLKER WEIHBOLD

WIEN. Ein deutscher Seemann ist am späten Sonntagvormittag im Wiener Ölhafen Lobau tot aus dem Wasser gezogen worden.

Laut Polizeisprecherin Julia Schick war der 41-jährige Mann auf einem belgischen Tanker stromabwärts unterwegs und wurde am 14. Februar von seinen Kollegen als vermisst gemeldet. Fremdverschulden schloss die Polizei aus.

Der Tanker hatte um am 14. Februar im 10.00 Uhr in der Lobau abgelegt. In Bratislava kam die Besatzung darauf, dass ihr Kollege fehlte, und erstattete Abgängigkeitsanzeige. Eine Fahndung der Wasserpolizei, unterstützt von einem Polizeihubschrauber, verlief zunächst ohne Erfolg.

Vermutlich ertrunken

Am Sonntag wurde die Wasserpolizei alarmiert, weil eine Person im Wasser trieb. Mit Hilfe der Berufsfeuerwehr Wien wurde der Tote geborgen. Bei der polizeilichen Kommissionierung stellten die Beamten fest, dass es sich um den 41-jährigen Deutschen handelt. Er ist vermutlich ertrunken, Hinweise auf Fremdverschulden gab es nicht.

mehr aus Chronik

"Fester Trottel": Felix Baumgartner wegen übler Nachrede schuldig gesprochen

Ausgekifft: Bayern beschließt Kiff-Verbot für Volksfeste und Biergärten

Banküberfall in Innsbruck: Täter offenbar bewaffnet und flüchtig

ID Austria: Android-App funktioniert wieder

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen