Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

61-jähriger Kärntner bei Gartenarbeiten gestorben

Von nachrichten.at/apa, 03. April 2024, 09:53 Uhr

Ein 61-jähriger Kärntner ist am Dienstag in Hermagor bei Gartenarbeiten tödlich verunglückt.

Wie die Polizei berichtete, verrichtete der Mann Baumschnittarbeiten bei seinem Wohnhaus. Dabei dürfte er mit der Leiter, auf der er stand, umgestürzt sein und sich die tödlichen Verletzungen zugezogen haben. Er starb noch an der Unfallstelle.

mehr aus Chronik

Nach Bombendrohung in Innsbruck: Täter weiter unbekannt

WEGA-Einsatz wegen Teenager mit Spielzeugpistole in Wiener U-Bahn

Der Tag der Erde: Was ist das überhaupt?

Mutmaßlicher Mafia-Mord in Wien-Ottakring: Opfer-Identität geklärt

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen