Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

26-jähriger Steirer starb bei Forstunfall

Von nachrichten.at/apa, 18. Mai 2024, 22:00 Uhr
Baumstamm
(Symbolfoto) Bild: colourbox.de

OBDACH. Ein Steirer ist am Samstag bei Forstarbeiten in Obdach (Bezirk Murtal) tödlich verunglückt.

Der Einheimische wollte gegen 11:45 Uhr zwei umgestürzte Baumstämme mittels Traktor und Seilwinde aus einem Steilhang auf eine Forststraße ziehen. Da sich die Stämme jedoch in einem noch stehenden Baum verkeilten, lösten sich die Seilklemmverbindungen am Zugseil der Winde und die Baumstämme trafen den 26-Jährigen im Kopfbereich. Der Mann erlitt laut Polizei tödliche Verletzungen.

mehr aus Chronik

Zehn Kilometer lange Verfolgungsjagd in Niederösterreich

Ex-Postmitarbeiter zweigte in NÖ fast 2000 Briefe und Pakete ab

"Fixe Basis statt Projektfinanzierung": Mädchenberatungsstellen wollen Planungssicherheit

Land Kärnten aktiviert erstmals heuer Hitzeschutzplan

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen