Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

E-Scooter-Fahrer (43) Wochen nach Unfall in Welser Spital gestorben

Von nachrichten.at, 01. März 2024, 13:34 Uhr
(Symbolfoto) Bild: Weihbold

WELS. Ein 43-Jähriger ist nach einem E-Scooter-Unfall im Jänner in Wels nun seinen Verletzungen erlegen.

Eine Autolenkerin hatte den Scooter-Fahrer am 7. Jänner vor einer Kreuzung im Welser Stadtgebiet überholt. Dabei kam es aus unbekannter Ursache zu einer Kollision der beiden.

Der 43-Jährige stürzte und erlitt schwere Kopfverletzungen, denen er Wochen später im Spital erlag.

  • Lokalisierung: Hier kam es zu dem schweren Unfall im Welser Stadtgebiet
mehr aus Oberösterreich

WKStA übernimmt Ermittlungen gegen Anwältin, Notar und Gutachter

Grieskirchner (58) war mit Führerschein von verstorbener Person unterwegs

Nach Unfall in der Voest: Verletzter seit gestern auf der Normalstation

Asylwerber gingen im Attergau Müll sammeln

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen