Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Zwei Männer sollen 20-Jährige vergewaltigt haben

Von nachrichten.at, 25. März 2016, 15:15 Uhr
Cobra Einsatz (Symbolbild) Bild: Weihbold

WELS/EBERSCHWANG. Gemeinsam mit der Sondereinheit Cobra hat die Polizei zwei Afghanen in einer Wohnung in Wels festgenommen, die eine junge Frau aus Eberschwang vergewaltigt haben sollen.

Cobra-Einsatz in einer Siedlung am Donnerstag im Welser Stadtteil Pernau: Beamte traten die Tür zu einer Wohnung ein und nahmen zwei junge Männer fest. Der Hintergrund: Die beiden afghanischen Staatsangehörigen, 23 und 24 Jahre alt, sollen bereits am 9. März eine junge Frau aus Eberschwang in einer ihr unbekannten Wohnung in Wels vergewaltigt haben. Die 20-Jährige hatte bei der Polizei Anzeige erstattet und die Männer auch wegen Drogenhandels beschuldigt.

Nach intensiven Ermittlungen konnte der Tatort und die zwei Verdächtigen ausfindig gemacht werden. Da die 20-Jährige die beiden Männer auf einem Lichtbild wiedererkannte, ordnete die Staatsanwaltschaft Wels eine Festnahme an. In der Wohnung des 24-Jährigen wurden zudem mehr als 20 Gramm Marihuana gefunden. 

Der Beschuldigte gab zu, Drogen mehrfach gewinnbringend weiterverkauft zu haben. Die Vergewaltigung aber leugnete er. Sein um ein Jahr jüngerer Freund leugnete beide Anschuldigungen. 

Bei einer Gegenüberstellung erkannte das Opfer lediglich den 24-Jährigen wieder. Er wurde in die Justizanstalt Wels eingeliefert. Der 23-jährige wurde freigelassen und auf freiem Fuß angezeigt.

mehr aus Oberösterreich

Die Pflege als Lehrberuf: Im Herbst starten die ersten "Pflegelehrlinge"

Noch immer keine Spur: Reinhold G. und Hermann S. nach wie vor vermisst

Monika Kern: "Weil wir Menschen in Not helfen"

Lange Nacht der Forschung: Akzeptanz heben und Begeisterung entfachen

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen