Lade Inhalte...

Oberösterreich

17-jähriger Linzer prallte gegen Reklametafel - drei Verletzte

Von nachrichten.at/apa   08. Mai 2021 11:11 Uhr

Überholmanöver auf der Kremstaler Straße in Leonding endete mit drei Verletzten.

LEONDING. Bei einem Verkehrsunfall sind Freitagabend drei junge Männer verletzt worden. Ein 17-jähriger überholte mit seinem Auto auf der Kremstaler Straße zwei Fahrzeuge und kam dann rechts von der Straße ab.

Der Wagen prallte gegen die Verankerung einer Reklametafel und blieb dort stecken. Laut Polizei war der Lenker mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs gewesen. Der 17-jährige Türke aus Linz und seine beiden Insassen - ein 18-Jähriger und ein 16-Jähriger - wurden nach dem Unfall ins UKH Linz gebracht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Der Lenker war nicht alkoholisiert, auch ein Drogentest verlief negativ.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less