Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 18. Juli 2018, 21:54 Uhr

Linz: 23°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 18. Juli 2018, 21:54 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Chronik

Haydn-Werke nach Wassereinbruch beinahe vernichtet

WIEN. Bei einem Wassereinbruch sind im Archiv der Wiener Dommusik zehntausende Notenblätter beschädigt und teilweise zerstört worden.

Video

Serien-Trickdieb erwischt

WIEN. Nachdem er einem 75 Jahre alten Mann am Montag 340 Euro aus der Geldtasche entwendet hatte, ist ein …

Kommentare (7)

Morde durch Schusswaffen haben zugenommen

WIEN. Strenge Waffengesetze senkten bisher die Mord- und Suizidraten in Österreich.

Kommentare (16)

Wiener Linien versteigern Schwarzenegger-Autogramm

WIEN. Jenes Autogramm, das Arnold Schwarzenegger bei seinem Wien-Besuch im Mai auf einer Straßenbahn der Wiener …

Feuerwehrauto

Grenzüberschreitender Löscheinsatz bei Mähdrescherbrand in Tschechien

BUDWEIS/RAABS/THAYA. Ein Mähdrescherbrand auf tschechischem Staatsgebiet hat am Dienstagnachmittag einen grenzüberschreitenden Löscheinsatz zur Folge gehabt. Auch vier Feuerwehren aus dem Bezirk Waidhofen a.d. Thaya rückten aus.

Stilles Gedenken in Lassing zum 20. Jahrestag

Stilles Gedenken in Lassing zum 20. Jahrestag

LASSING. Genau 20 Jahre nach dem Grubenunglück von Lassing, das zehn Menschenleben forderte, fand gestern Abend ein schlichter Gedenkgottesdienst in der obersteirischen Gemeinde statt.

17. Juli 2018

Trio stach 16-Jährigem bei Überfall mit Messer in Brust

Wien. Ein 16-Jähriger ist am Dienstag um 3.30 Uhr in der Wiener Innenstadt von drei Männern überfallen und mit einem Messer verletzt worden. Einer der Täter stach ihm in die linke Brust, nachdem er die Herausgabe seiner Geldbörse verweigert hatte, berichtete die Polizei.

Kommentare (10)

Asfinag: A4-Pannenstreifen funktioniert ausgezeichnet

WIEN/SCHWECHAT. Die am Montagnachmittag erstmals in Österreich erfolgte Freigabe eines Pannenstreifens hat nach Angaben des Autobahnbetreibers Asfinag ausgezeichnet funktioniert.

Kommentare (3)

31-Jähriger fuhr zum Stehlen aufs Nova Rock

NICKELSDORF/EISENSTADT. Am Eisenstädter Landesgericht ist am Dienstag ein 31-jähriger Mann verurteilt worden, der mit einem Freund am Nova Rock Festival in Nickelsdorf (Bezirk Neusiedl am See) 32 Handys und drei Geldbörsen samt 1.900 Euro in bar gestohlen hat.

Kommentare (6)

Alkolenker flüchtete mit 212 km/h vor der Polizei

HALL IN TIROL. Ein 34-jähriger Pkw-Lenker hat sich in der Nacht auf Dienstag in Tirol eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert.

Kommentare (1)

Mann ertrank nach Herzinfarkt im Bodensee

LÖSCHAU. Ein 81 Jahre alter Mann aus Bregenz ist in der Nacht auf Sonntag an der "Pipeline" in Lochau (Bezirk Bregenz) tot aus dem Bodensee geborgen worden.

Schläge und Tritte: 13-Jährige von Freunden gequält

Schläge und Tritte: 13-Jährige von Freunden gequält

SALZBURG. Prozess: Die sechs Jugendlichen sollen das Mädchen stundenlang misshandelt haben.

132 Drogenkuriere an Flughäfen festgenommen

WIEN. Seit Dezember 2016 wird der Drogenschmuggel über internationale Flughäfen mit einem EU-Projekt verstärkt bekämpft.

26-Jähriger starb nach Badeunfall im Burgenland

ANDAU. An den Folgen eines Badeunfalls, der sich am Sonntagabend im Burgenland ereignet hatte, ist ein 26-Jähriger gestern gestorben.

16. Juli 2018

Mann erwürgt Frau wegen Alkoholkonsums, Streitereien und "Bertl"

LEOBEN. Im Landesgericht Leoben ist am Montag ein steirischer Pensionist wegen Mordes von einem Geschworenensenat zu 20 Jahren Haft verurteilt worden.

Kommentare (3)

Notarzt, Notarztwagen

Mann zündete sich nach Angriff auf Ex selbst an - Lebensgefahr

NEUMARKT. Ein 51-jähriger Mann aus der Obersteiermark hat Montagfrüh seine Ex-Freundin mit Benzin übergossen und versucht sie anzuzünden.

Ein Toter und zwei Schwerverletzte bei Kollision

HAINBURG. In Niederösterreich ist ein 28-jähriger Autofahrer Montagfrüh bei einem Pkw-Zusammenstoß auf der B9 im Bezirk Bruck an der Leitha ums Leben gekommen. Er dürfte nach Polizeiangaben unter Drogeneinfluss gestanden sein.

Kundin eines Tattoo-Studios nicht genügend aufgeklärt: Schadenersatz

WIEN. Wer sich die Haut in einem Tattoo-Studio verzieren lässt, muss vorher entsprechend über die Risiken aufgeklärt werden. Das geht aus einem Urteil des Obersten Gerichtshofs (OGH) hervor, das am Montag veröffentlicht wurde.

Kommentare (1)

Krebskranke erschoss sich: Witwer der Mitwirkung am Suizid schuldig

WIENER NEUSTADT. Wegen Mitwirkung am Selbstmord seiner Frau ist ein 73-Jähriger am Montag am Landesgericht Wiener Neustadt zu zehn Monaten bedingter Freiheitsstrafe verurteilt worden. Laut Anklage hatte er der Krebskranken einen Revolver zur Verfügung gestellt

Großeinsatz Wien

Großeinsatz vor Parlament: Mann stieg freiwillig von Containerdach

WIEN. Ein 26 Jahre alter Syrer, der am Montagvormittag auf einen Glascontainer vor dem Parlament in Wien geklettert ist und gedroht hat, hinunter zu springen, ist nach rund dreieinhalb Stunden freiwillig vom Dach geklettert.

Kommentare (3)

Besonders viele Verkehrsunfälle mit Kindern im Juli und August

WIEN. 81 Prozent der Verkehrsunfälle mit Kindern passieren nicht am Schulweg, sondern in der Freizeit. Im Jahr 2017 gab es demnach im Juli und August pro Tag um 40 Prozent mehr Verkehrsunfälle mit Kindern als im Schnitt der anderen Monate.

Kommentare (2)

Badeunfall: Mann war eine halbe Stunde unter Wasser

ANDAU. Ein 26-jähriger Burgenländer ist am Sonntagabend nach einem Sprung vom Sprungturm in den bis zu zwölf Meter tiefen Badesee in Andau (Bezirk Neusiedl am See) nicht wieder aufgetaucht und war laut Landessicherheitszentrale Burgenland mehr als eine halbe Stunde unter Wasser.

Kommentare (5)

Social Media

Tiroler nannte Polizisten auf Facebook Schlümpfe: Verwarnung

INNSBRUCK. Ein Tiroler, der in einem Facebook-Posting Polizisten als "Schlümpfe" bezeichnet hatte, kommt nun doch mit einer Verwarnung davon.

Kommentare (11)

Kroatien Fans Wien

Kroatien-Fans in Wien laut Polizei "weitgehend friedlich"

WIEN. Das Finale der Fußball-WM in Moskau zwischen Frankreich und Kroatien hat am Sonntag in Wien auch für einen Großeinsatz der Polizei gesorgt.

Elektronische Kuhglocken in Tirol getestet

INNSBRUCK. Auf Almen in Tirol und Oberbayern sind seit heuer Kühe mit elektronischen Kuhglocken unterwegs.

Kommentare (3)

Polizei nahm Diebesbande fest

WIEN. Die Polizei nahm drei Mitglieder einer Bande von Taschendieben fest, die vor allem in Wiener U-Bahn-Stationen Fahrgäste bestohlen haben.

Kommentare (3)

34-Jähriger brüllte Naziparolen

GRAZ. Ein 34 Jahre alter Mann wurde am Samstagabend in einem Lokal im Grazer Stadtteil Gries wegen Verstößen gegen das Verbotsgesetz festgenommen.

Kommentare (4)

15. Juli 2018
27 Grad: Sommergruß schon vor dem Badestart

Es bleibt sommerlich

WIEN. Das Wetter bleibt in Österreich auch in der kommenden Woche sommerlich - wenn auch nicht ganz ungetrübt.

OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS