Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Gartenkalender: Hecken und Buchs schneiden

Von Karl Ploberger, 03. Juni 2022, 08:47 Uhr

Das Gartenjahr schreitet nun extrem schnell voran. Mit der Rosenblüte sind wir bereits im Frühsommer angelangt. Das ist jetzt zu tun.

  • Narzissen erst abschneiden, wenn die Blätter komplett eingezogen sind, auch bei den Tulpen dauert es meist noch. Hier nur die Stängel einkürzen. Entfernt man die Blätter, gibt es im kommenden Jahr keine Blüte. Stehen die Pflanzen in Beeten, die gegossen werden, besser im Sommer ausgraben und trocken lagern. Tulpen benötigen eine Trockenperiode.
  • Pfingstrosen sind in voller Blüte. Nach dem Abblühen niemals die Blätter abschneiden, sondern – wenn überhaupt – nur die Samenstände. Belässt man sie, hat man im Herbst Dekoratives für den Trockenstrauß.
  • Balkonpflanzen – und auch die Kübelpflanzen – düngen.
  • Gemüsegarten mit eine Extraportion Biodünger (Brennnesseljauche) versehen. Jetzt beginnt die Hauptwachstumszeit.
  • Hecken schneiden, aber aufpassen, dass Vogelnester nicht mehr „bewohnt“ sind.
  • Buchs gehört nun auch geschnitten, aber nicht in der prallen Sonne. Trübe Tage sind besser, sonst verbrennt das Laub. Auf Zünsler prüfen – bei Befall XenTari sprühen.
Mehr zum Thema
Die royalen Trends der "Chelsea Flower Show" Video
OÖNplus Garten

Die royalen Trends der "Chelsea Flower Show"

Noch mehr Natürlichkeit und Nachhaltigkeit

mehr aus Plobergers Gartentipps

"Pflanzzeit": Das ist im Herbst im Garten zu tun

Gartenfragen: Abgebrochene Äste jetzt abschneiden?

Gartensorgen im Herbst: Schädlinge und Überwintern

Im Takt der Natur: Was jetzt im Garten zu tun ist

Autor
Karl Ploberger
Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar
1  Kommentar
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
franz.rohrauer (1.066 Kommentare)
am 03.06.2022 10:01

Buchs: auf Zünslerbefall prüfen - bei Bedarf ... spritzen.

Unnötig. Wir haben seit Jahren mit Sonnenblumenkernen gefüllte Vogelfutter-Silos in unseren nunmehr bereits 40 Lenze zählenden Sträuchern hängen, da hat der Zünsler keine Chance!

Einen kleinen Nachteil hat die Sache: die Silos müssen alle paar Tage nachgefüllt werden...

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen