Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

Kauf OÖ
Kauf OÖ wird unterstützt von:
aktuelle Galerien
Mindestes 65 Tote bei schweren Unwettern in Pakistan

Mindestes 65 Tote bei schweren Unwettern in Pakistan

10 Fotos

Bei Unwettern in Pakistan sind innerhalb von vier Tagen mindestens 65 Menschen ums Leben gekommen. Wie die Behörden am Mittwoch mitteilten, fiel seit Anfang April doppelt so viel Regen wie üblich. Zwischen Freitag und Montag lösten Gewitter mit Starkregen Sturzfluten aus. Die Wassermassen brachten sogar Häuser zum Einsturz. 28 Menschen wurden durch Blitze getötet.

Die besten Bilder vom OÖN-"Tag für Ihre Herzgesundheit"

Die besten Bilder vom OÖN-"Tag für Ihre Herzgesundheit"

27 Fotos

In den Promenaden Galerien der OÖNachrichten in Linz dreht sich heute, Mittwoch, 17. April, ab 11 Uhr alles ums Herz. Expertinnen und Experten des Ordensklinikums Linz informieren und beantworten bis 16 Uhr alle Fragen rund ums Herz. Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie.

<b>Taj Mahal, Agra (Indien)</b>:  Das spektakuläre Mausoleum aus weißem Marmor am Ufer des Yamuna-Flusses ist eines der berühmtesten Denkmäler Indiens. Der Mogulkaiser Shah Jahan ließ es 1632 zu Ehren seiner Lieblingsfrau Mumtaz Mahal errichten, die bei der Geburt ihres 14. Kindes starb.

Das sind die gefragtesten Weltkulturerbestätten 2024

11 Fotos

Am 18. April ist "Internationaler Tag der Denkmäler und historischer Stätten": Die UNESCO hat den Tag ausgerufen, um die Vielfalt des kulturellen Erbes hervorzuheben und dessen Erhalt zu unterstützen. Kulturelle Orte mit geschichtlicher Relevanz sind als Urlaubsdestinationen gefragt: Kulturtourismus macht laut UN Tourism gut 40 Prozent des Welttourismus aus. Reiseveranstalter TUI hat anhand von Vorjahres- und aktuellen Buchungsdaten eine Liste der Welterbe-Denkmäler und -Stätten zusammengestellt, die im Jahr 2024 im Trend liegen werden.