Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 21. Juli 2018, 15:45 Uhr

Linz: 23°C Ort wählen »
 
Samstag, 21. Juli 2018, 15:45 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Politik

Zahlte Trump Schweigegeld an Ex-Playboy-Model?

WASHINGTON. Der Ex-Anwalt des US-Präsidenten soll heimlich ein Gespräch mit Donald Trump über eine Schweigegeldzahlung an ein früheres Playboy-Model aufgezeichnet haben.

Kommentare (1)

Umfrage: Deutsche haben größeres Vertrauen in Macron als in Merkel

BERLIN. Die Deutschen schenken dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron einer Umfrage zufolge größeres …

Kommentare (6)

Alle Macht der Zentrale: Das türkise "Kuchlkabinett" des Sebastian Kurz

WIEN. Wenige Vertraute haben echten Zugang zum VP-Obmann, Ländervertreter zählen nicht dazu.

Kommentare (231)

Frauenvolksbegehren gegen Ministerin

WIEN. Juliane Bogner-Strauß schwäche Frauenrechte, sagen die Aktivistinnen.

Kommentare (35)

Mehrheit der Österreicher gegen Abschiebung von Lehrlingen

WIEN. Fast drei Viertel der Österreicher sind gegen die Abschiebung von Lehrlingen, die einen negativen Asylbescheid erhalten haben. Das geht aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Unique research für das Nachrichtenmagazin "profil" hervor.

Kommentare (41)

Hamas rief Gaza-Waffenruhe mit Israel aus

GAZA. Nach heftigen israelischen Luftangriffen auf Ziele im Gazastreifen hat die dort herrschende Hamas eine Feuerpause verkündet.

Kommentare (3)

"Verzögerungstaktik gehört abgestellt"

FP-Verkehrslandesrat Günther Steinkellner plädiert für schnellere Verfahren bei Bauprojekten. Den wegen seines Auftritts bei der AfD umstrittenen Regierungskollegen Elmar Podgorschek verteidigt er.

Kommentare (22)

Ein Wettlauf gegen die Zeit bei den Brexit-Gesprächen

Ein Wettlauf gegen die Zeit bei den Brexit-Gesprächen

Ein "hard brexit", also ein ungeordneter Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union, ist "nicht vom Tisch".

Dicke Luft zwischen Sozialministerin und Oberösterreichs Ärzte-Chef

Dicke Luft zwischen Sozialministerin und Oberösterreichs Ärzte-Chef

"Sie werden keine Gesprächstermine mehr bei mir bekommen", schrieb Beate Hartinger-Klein an Peter Niedermoser.

Kommentare (6)

Merkel beklagt

Merkel beklagt "schroffe Töne" und "Politikverdruss"

BERLIN. Auch innerhalb der CSU wächst die Kritik an Parteichef Seehofer.

West-Achse bei

West-Achse bei "Carmen"

Bei Kaiserwetter gab es am Donnerstagabend die Wiederaufnahme von "Carmen" auf der Seebühne.

Trump überrascht mit einer neuen Einladung Putins

Trump überrascht mit einer neuen Einladung Putins

WASHINGTON. Ungeachtet der heftigen Kritik an seinem Auftritt mit Wladimir Putin in Helsinki will sich US-Präsident Donald Trump noch in diesem Jahr erneut mit dem russischen Staatschef treffen.

Kommentare (1)

Migration: Italien gegen EU-Mission

Migration: Italien gegen EU-Mission

ROM. Auch geretteten Migranten an Bord von Schiffen der EU-Marinemission Sophia will Italien künftig die Aufnahme verweigern.

Kommentare (1)

Kärnten: 100 Tage rot-schwarzer Pakt

KLAGENFURT. Die Chefs der Kärntner Regierungsparteien SPÖ und ÖVP zogen am Freitag Bilanz aus den ersten 100 Tagen.

Kommentare (1)

20. Juli 2018

Kern hielt Rede bei Südtiroler Volkspartei

BOZEN. SPÖ-Vorsitzender und Ex-Bundeskanzler Christian Kern hat am Freitag Südtirols LH Arno Kompatscher (SVP) getroffen und anschließend eine Rede bei der Auftaktveranstaltung der SVP-Arbeitnehmer anlässlich der bevorstehenden Landtagswahl am 21. Oktober gehalten.

Kommentare (34)

Trump bezeichnet Vorgänger Obama als "Einfaltspinsel" 

WASHINGTON. US-Präsident Donald Trump hat sich selbst für seine Russland-Politik gelobt. Wenn Russland und die USA miteinander auskämen, sei das eine gute und keine schlechte Sache, sagte Trump am Freitag dem TV-Sender CNBC. Im Vergleich zu ihm sei sein Vorgänger, Ex-Präsident Barack Obama, ein "Einfaltspinsel" gewesen.

Kommentare (25)

Bißmann-Abgang kostet Liste Pilz 174.400 Euro im Jahr

WIEN. Der Ausschluss der Nationalratsabgeordneten Martha Bißmann aus ihrem Klub kostet der Liste Pilz rund 174.400 Euro Förderung im Jahr.

Kommentare (18)

Darmgeschwür nicht erkannt: Ärztin steht nach Todesfall vor Gericht

Kritik an Qualitätssicherung der Ärzte

WIEN. Der Rechnungshof (RH) kritisiert in einem aktuellen Bericht die Qualitätssicherung bei niedergelassenen Ärzten.

Donald Trump auf Putin-Kurs

Trump lädt Putin ins Weiße Haus ein: "Das wird speziell"

WASHINGTON. Trotz anhaltender Kritik an dem Gipfel in Helsinki will US-Präsident Donald Trump den russischen Staatschef Wladimir Putin schon bald wieder treffen.

Video Kommentare (17)

Fallbeispiel Hartinger-Klein: Zwischen Hoffnung und Holzweg

WIEN. FPÖ-Sozialministerin. Die Steirerin trat als rabiate Reformerin an. Nach sieben Monaten gilt sie als Austausch-Kandidatin. Sie soll zu viel in zu kurzer Zeit erledigen – und hat kaum Rückhalt bei den Beamten.

Kommentare (143)

Fünf Betriebskrankenkassen horten 107 Millionen Euro Rücklagen

WIEN. Fusionen werden abgelehnt – Die Kassen haben nur rund 50.000 Versicherte von voestalpine, Mondi und Wiener Verkehrsbetrieben

Kommentare (24)

Eurofighter: Erste Liste der Zeugen veröffentlicht

Eurofighter: Erste Liste der Zeugen veröffentlicht

WIEN. Das Parlament gab am Donnerstag die erste Zeugenliste des Eurofighter-Untersuchungsausschusses bekannt.

Kommentare (4)

19. Juli 2018
Israel: Streit um Gesetz

Israel: Streit um Gesetz

TEL AVIV. Jüdischer Charakter des Landes soll gestärkt werden

Kommentare (6)

Kopftuchverbot löst Kritik aus

BREGENZ. Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP) legt bei seiner Kritik an der Bundesregierung nach und nimmt Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) ins Visier.

"Nicht mehr mein Weltbild": Im ÖAAB wächst der Unmut

LINZ/WIEN. Die ÖVP bekommt zusehends Probleme mit ihrem Arbeitnehmerflügel ÖAAB. Schwarze Arbeitnehmer kritisieren auch Klubchef Wöginger

Kommentare (215)

Trump will sich erneut mit Putin treffen

WASHINGTON. Trotz der massiven Kritik in den USA an seinem gemeinsamen Auftritt mit Wladimir Putin in Helsinki will US-Präsident Donald Trump den russischen Staatschef erneut zu einem bilateralen Gipfel treffen.

Kommentare (5)

Spanische Justiz verzichtet auf Auslieferung von Puigdemont

MADRID/BARCELONA. Die spanische Justiz verzichtet auf eine Auslieferung des in Deutschland festgenommenen katalanischen Separatisten-Führers Carles Puigdemont.

Kommentare (4)

Liste Pilz schließt Martha Bißmann aus Klub aus

WIEN. Der Nationalrat hat wieder eine "wilde Abgeordnete". Die Liste Pilz hat nämlich im Rahmen einer Klubklausur Martha Bißmann ausgeschlossen.

Video Kommentare (70)

OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS