Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 19. Juli 2018, 23:28 Uhr

Linz: 21°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 19. Juli 2018, 23:28 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Politik

"Nicht mehr mein Weltbild": Im ÖAAB wächst der Unmut

LINZ/WIEN. Die ÖVP bekommt zusehends Probleme mit ihrem Arbeitnehmerflügel ÖAAB. Schwarze Arbeitnehmer kritisieren auch Klubchef Wöginger

Kommentare (80)

Israel: Streit um Gesetz

Israel: Streit um Gesetz

TEL AVIV. Jüdischer Charakter des Landes soll gestärkt werden

Trump will sich erneut mit Putin treffen

WASHINGTON. Trotz der massiven Kritik in den USA an seinem gemeinsamen Auftritt mit Wladimir Putin in Helsinki …

Kommentare (4)

Spanische Justiz verzichtet auf Auslieferung von Puigdemont

MADRID/BARCELONA. Die spanische Justiz verzichtet auf eine Auslieferung des in Deutschland festgenommenen …

Kommentare (2)

Kopftuchverbot löst Kritik aus

BREGENZ. Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP) legt bei seiner Kritik an der Bundesregierung nach und nimmt Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) ins Visier.

Liste Pilz schließt Martha Bißmann aus Klub aus

WIEN. Der Nationalrat hat wieder eine "wilde Abgeordnete". Die Liste Pilz hat nämlich im Rahmen einer Klubklausur Martha Bißmann ausgeschlossen.

Video Kommentare (65)

Oberösterreicher nutzen Papamonat am eifrigsten

WIEN. 6.070 Personen haben seit seiner Einführung am 1. März 2017 einen Antrag auf einen Papamonat ("Familienzeitbonus") gestellt. Besonders beliebt ist dieser in Oberösterreich, Niederösterreich und Wien.

Kommentare (1)

Hartinger-Klein

EU-Vorsitz: Sozialminister tagen in Wien

WIEN. Die Sozialminister der 28 EU-Staaten haben sich Donnerstagfrüh zu einem informellen Rat für Beschäftigung und Sozialpolitik (informeller EPSCO-Rat) in Wien zusammengefunden.

Video Kommentare (8)

Türkei

Ausnahmezustand in der Türkei endet nach zwei Jahren

ANKARA. Der vor zwei Jahren in der Türkei verhängte Ausnahmezustand ist beendet. Er wurde nicht verlängert und lief deshalb in der Nacht auf Donnerstag aus.

Video Kommentare (2)

Konflikt um Landeslehrer: Mehr zahlen oder weniger Dienstposten

Konflikt um Landeslehrer: Mehr zahlen oder weniger Dienstposten

LINZ. In Oberösterreich müssten 50 Lehrer für Kinder mit hohem Förderbedarf eingespart werden.

Kommentare (25)

Ein-Mann-Opposition: Warum der  Bundespräsident jetzt Klartext redet

Ein-Mann-Opposition: Warum der Bundespräsident jetzt Klartext redet

Van der Bellen will sich nicht instrumentalisieren lassen – wilde Attacken der FPÖ

Video Kommentare (176)

Niederösterreich: Streit um Regeln für Schächtungen

Niederösterreich: Streit um Regeln für Schächtungen

SANKT PÖLTEN. FP-Landesrat Waldhäusl will Registrierung von jüdischen und muslimischen Fleisch-Konsumenten.

Kommentare (41)

Bin-Laden-Leibwächter: Streit um Abschiebung

Bin-Laden-Leibwächter: Streit um Abschiebung

BERLIN. Seehofer: Entscheidung nach "Recht und Gesetz".

Kommentare (5)

Geschlossene Stadt wird geöffnet

MOSKAU. Russland will die "geschlossene Stadt" Schichany öffnen, wo zur Zeit der Sowjetunion in den 1970er-Jahren der Nervenkampfstoff Nowitschok entwickelt worden sein soll.

Nicaragua: Kein Ende des Blutvergießens

MASAYA. In Nicaragua haben Soldaten, Polizisten und schwer bewaffnete Paramilitärs die aufständische Stadt Masaya eingenommen.

Grüne investierten halbes Budget in Hofburg-Wahl

Grüne investierten halbes Budget in Hofburg-Wahl

WIEN. Der – letztlich siegreiche – Hofburg-Wahlkampf 2016 für Alexander Van der Bellen war eine kostspielige Angelegenheit für die Grünen.

Kommentare (2)

Haimbuchner:

Haimbuchner: "VP soll interne Machtspiele lösen"

LINZ. Der FP-Landeschef ist verärgert über die wachsende Kritik der Landeshauptleute an der Regierung.

Kommentare (10)

Juncker: "Ich fordere mehr Respekt ein"

BRÜSSEL. EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker hat mit Spott auf die Rücktrittsaufforderungen und Kritik der FPÖ an seiner Person reagiert.

Kommentare (12)

18. Juli 2018

AfD hofft auf FPÖ-Hilfe für Ende von EU-Sanktionen gegen Russland

MOSKAU/WIEN. Der Vorsitzende der rechtspopulistischen "Alternative für Deutschland", Jörg Meuthen, hofft, dass nach den EU-Parlamentswahlen 2019 der Widerstand gegen seines Erachtens falsche EU-Sanktionen gegen Russland wächst.

Kommentare (29)

EU-Kommission: Kosovo erfüllt alle Bedingungen für Visafreiheit

BRÜSSEL. Der Kosovo erfüllt nach Angaben der EU-Kommission alle Bedingungen für die Visafreiheit.

Kommentare (8)

Sozialressort: FPÖ reichen Ergebnisse noch nicht

Haimbuchner erteilt Regierungspartner Ordnungsruf

LINZ. Er erwarte sich, dass die ÖVP ihre "parteiinternen Konflikte" nicht auf dem Rücken der Regierung austrägt, so der oberösterreichische FP-Landesparteischef Manfred Haimbuchner.

Kommentare (139)

Ungarn zieht sich aus globalem UNO-Migrationspakt zurück

BUDAPEST. Ungarn zieht sich aus dem globalen Migrationspakt der UNO zurück. Das kündigte der Außenminister der rechtsnationalen Regierung von Premier Viktor Orban, Peter Szijjarto, am Mittwoch in Budapest an.

Kommentare (29)

Juncker zu FPÖ-Kritik: "Auf euren Kleinkram lach ich"

BRÜSSEL. Die Rücktrittsaufforderung von FPÖ-Generalsekretär Harald Vilimsky an EU-Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker wegen dessen Auftritt beim EU-NATO-Gipfel schlägt weiter Wellen.

Google wehrt sich gegen Milliardenstrafe der EU

BRÜSSEL. Die EU-Kommission hat den US-Internetkonzern Google wegen seines mobilen Betriebssystems Android am Mittwoch zu einer Rekord-Wettbewerbsstrafe von 4,34 Mrd. Euro verurteilt. Google will die Entscheidung anfechten.

Kommentare (26)

Bayerische Landespolizei beginnt mit flexiblen Grenzkontrollen

MÜNCHEN. Nach langen Diskussionen zwischen Freistaat und deutscher Regierung über die endgültige Kompetenzverteilung hat die neue bayerische Grenzpolizei am Mittwoch mit Kontrollen an der bayerisch-österreichischen Grenze begonnen.

Kommentare (9)

OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS