Lade Inhalte...
WIR SIND ZEITUNG
Texte 2020
Wir sind Zeitung 2021

Wir sind Zeitung, Teil 6

Unterricht ganz anders! Da gibt es was zu erzählen.

Folgender Beitrag wurde eingereicht von:

Name: Marie-Sophie Aigner
Alter: 14
Schule: NMS St. Georgen/Walde, Schulgasse 9, 4372 St. Georgen/Walde
Klasse: 4a

Aktion „Licht aus!“

Unser Schulmotto dieses Jahr lautet: „Auch eine Reise von 1000 Meilen fängt mit dem ersten Schritt an. Vertraue und gehe!“

Dieses Schulmotto ist gut passend zu unserem Jahresschwerpunkt „Klimaschutz“. Denn vor allem beim Klimaschutz ist es notwendig, viele kleine Schritte zu tun. 

So gestalteten wir zu Beginn des heurigen Schuljahres Plakate (selbstverständlich auf der Rückseite von alten Plakaten, die unser Herr Direktor ganz vorbildlich schon immer sammelt) mit Aufrufen zum Klimawandeln. „Rettet die Wälder“, „Urlaub dahoam!“, „Jute statt Plastik“, „Standby aus!“, „Gehen statt Fahren“, uvm. waren unsere Slogans.

Um unsere Gedanken für die ganze Schule sichtbar zu machen, klebten wir die gesamten Glastüren und Fenster im Eingangsbereich unserer Schule mit den Postern zu. Alle anderen Schüler fragten sich natürlich sofort, warum es in unserer Garderobe so finster war. Für jede Klasse gab es eine kurze Einführung in unsere finstere „Ausstellung“ und eine anschließende Diskussion. Es gab von allen Klassen großes Interesse und viel Gesprächsstoff. 

Nicht nur die Schüler unserer Schule wurden auf unsere Aktion aufmerksam, sondern auch wartende Eltern und die Einwohner von St. Georgen/Walde, die vorbeigingen. 

Es wurde uns allen klar, dass wir alle einen Beitrag leisten können und müssen um den C02-Ausstoß zu verringern. Sonst könnte unsere Zukunft ganz schön "finster" werden. Manche unserer Handlungen sind uns einfach nicht bewusst und wir gehen oft recht sorglos durchs Leben. 

Marie, 14 Jahre (NMS St. Georgen/Walde)

Aktion "Licht aus!"

Marie-Sophie Aigner NMS St. Georgen/Walde, Schulgasse 9, 4372 St. Georgen/Walde
Marie-Sophie Aigner NMS St. Georgen/Walde, Schulgasse 9, 4372 St. Georgen/Walde
Marie-Sophie Aigner NMS St. Georgen/Walde, Schulgasse 9, 4372 St. Georgen/Walde
Marie-Sophie Aigner NMS St. Georgen/Walde, Schulgasse 9, 4372 St. Georgen/Walde
Marie-Sophie Aigner NMS St. Georgen/Walde, Schulgasse 9, 4372 St. Georgen/Walde

Name: Marie-Sophie Aigner
Alter: 14
Schule: NMS St. Georgen/Walde, Schulgasse 9, 4372 St. Georgen/Walde
Klasse: 4a

Aktion „Licht aus!“

Unser Schulmotto dieses Jahr lautet: „Auch eine Reise von 1000 Meilen fängt mit dem ersten Schritt an. Vertraue und gehe!“

Dieses Schulmotto ist gut passend zu unserem Jahresschwerpunkt „Klimaschutz“. Denn vor allem beim Klimaschutz ist es notwendig, viele kleine Schritte zu tun. 

So gestalteten wir zu Beginn des heurigen Schuljahres Plakate (selbstverständlich auf der Rückseite von alten Plakaten, die unser Herr Direktor ganz vorbildlich schon immer sammelt) mit Aufrufen zum Klimawandeln. „Rettet die Wälder“, „Urlaub dahoam!“, „Jute statt Plastik“, „Standby aus!“, „Gehen statt Fahren“, uvm. waren unsere Slogans.

Um unsere Gedanken für die ganze Schule sichtbar zu machen, klebten wir die gesamten Glastüren und Fenster im Eingangsbereich unserer Schule mit den Postern zu. Alle anderen Schüler fragten sich natürlich sofort, warum es in unserer Garderobe so finster war. Für jede Klasse gab es eine kurze Einführung in unsere finstere „Ausstellung“ und eine anschließende Diskussion. Es gab von allen Klassen großes Interesse und viel Gesprächsstoff. 

Nicht nur die Schüler unserer Schule wurden auf unsere Aktion aufmerksam, sondern auch wartende Eltern und die Einwohner von St. Georgen/Walde, die vorbeigingen. 

Es wurde uns allen klar, dass wir alle einen Beitrag leisten können und müssen um den C02-Ausstoß zu verringern. Sonst könnte unsere Zukunft ganz schön "finster" werden. Manche unserer Handlungen sind uns einfach nicht bewusst und wir gehen oft recht sorglos durchs Leben. 

Marie, 14 Jahre (NMS St. Georgen/Walde)

Weitere Texte: