Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

Rezept: Der König der Partylöwen

Von Katrin Fischer, 25. April 2024, 17:44 Uhr
König der Partylöwen
Löwenstark, dieser Partysnack Bild: Privat

Unsere Vorhersage: Besonders lange wird dieser Partylöwe nicht auf deinem Küchentisch lauern. Wirklich die Finger davon lassen kann nämlich niemand …

Du brauchst:

  • 250 Gramm Topfen und 100 Gramm Sauerrahm
  • 1 Teelöffel Kräutersalz und Pfeffer
  • frische Kräuter (Schnittlauch, Petersilie)
  • 4 runde Cracker, 1 Baby-Mozzarella, 1 schwarze Olive, Schnittlauch
  • 4–5 gelbe Rüben, 4–5 Karotten, 1 roter Paprika

So geht’s: 

  1. Pass gut auf deine Finger auf: Für den Dip musst du deine Kräuter in möglichst kleine Stücke schneiden.
  2. Nimm eine Schüssel und vermische zuerst den Sauerrahm mit dem Topfen. Gib danach Salz, Pfeffer und deine Kräuter hinzu.
  3. Jetzt ist die bunte Löwenmähne an der Reihe: Zuerst dein Gemüse waschen. Danach die Karotten und Rüben vorsichtig schälen ...
  4. ... und gemeinsam mit dem Paprika in längliche Streifen schneiden.
  5. Stell die Dip-Schüssel auf einen Teller und ordne das Gemüse rundherum an. Mit Oliven und Salzgebäck verpasst du deinem Löwen noch ein tolles Gesicht.

Das ist ein Artikel aus der aktuellen Ausgabe der KinderNachrichten – der Wochenzeitung der OÖNachrichten für 6-12 Jährige. Nähere Infos: www.kindernachrichten.at oder gleich gratis testen: www.kindernachrichten.at/testen

mehr aus Rezepte

So machst du einen köstlichen Gemüsestrudel

Schnelle Küche: Ein Teig, zwei Gerichte

Rezept: Diese Fruchtsäfte sind echte Virenkiller

Kinderleichte Osterrezepte