Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
Raffelstetten, Zölle und Sklaven
OÖNplus Oberösterreich

Raffelstetten, Zölle und Sklaven

OÖN-Serie "Es war einmal in OÖ", Teil 8: Würde das, was vor mehr als tausend Jahren in Raffelstetten bei Asten niedergeschrieben wurde, heute ...

12. März 1938, Linz, Rathausbalkon
OÖNplus Oberösterreich

Als Hitler am Linzer Rathausbalkon stand

Am Abend des 12. März 1938 stand Adolf Hitler auf dem Balkon seiner Heimatstadt Linz und rückte diese – wie die NS-Propaganda schrieb – in den ...

"Das Hemd ist näher als die Moral"
Oberösterreich

"Das Hemd ist näher als die Moral"

LEMBACH. Josef Rossgatterer war zwölf Jahre alt, als die Deutsche Wehrmacht in seinem Heimatort Lembach im Mühlviertel einmarschierte.

Nach dem Weltkrieg kam in Molln der Wildererkrieg
OÖNplus Geschichte

Nach dem Weltkrieg kam in Molln der Wildererkrieg

"Es war einmal in Oberösterreich", Teil 6: Zu hoher Wildverbiss in den Wäldern, Flurschäden, die Rohheit des Ersten Weltkriegs, Hunger und ...

Dagobert, Pulgarn und der Genozid an 9000 Bulgaren
OÖNplus Oberösterreich

Dagobert, Pulgarn und der Genozid an 9000 Bulgaren

Es war einmal in Oberösterreich, Teil 4: Im siebten Jahrhundert flohen 9000 Bulgaren vor den Awaren ins heutige Oberösterreich – den ...

12.000 Tote bei der Schlacht um Ebelsberg
OÖNplus Geschichte

12.000 Tote bei der Schlacht um Ebelsberg

"Es war einmal in Oberösterreich", Teil 2: Am 3. Mai 1809 kam es auf der Traunbrücke in Ebelsberg zu einem grausamen Blutvergießen zwischen ...

Zeitreise ins Linz vor 200 Jahren
OÖNplus Geschichte

Eine Zeitreise ins Linz vor 200 Jahren

LINZ. Seit die "Urmappe" aus den 1820er-Jahren digital verfügbar ist, kann jeder mit ein paar Klicks ins alte Linz reisen.

In Stifters "Der Nachsommer" wurde die Linde zum Kirschbaum
OÖNplus Oberösterreich

Die Vermessung von Oberösterreich

Vor genau 200 Jahren wurde mit der Vermessung Oberösterreichs begonnen. Der Koordinatenursprung war der "Baum mitten in der Welt" in Kremsmünster.

Weitere Artikel laden