Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

Witze

Heute schon gelacht?

Hausaufgaben

Die Mutter tadelt Ihren Sohn: "Anstatt hier vor dem Fernseher zu hocken, solltest du lieber deinem Vater bei den Hausaufgaben helfen!"

Es fliegt, es fliegt...
Sitzen zwei Äpfel am Baum und unterhalten sich. Da fliegt eine Birne vorbei. Sagt der eine Apfel: "Hey, Birnen können doch gar nicht fliegen?!" Sagt die Birne: "Wieso, ich bin doch die Birne Maja!"
Mona (9) und David (7)
Das Geld wird fließen
Treffen sich zwei Schneemänner. Sagt der eine: „Du schuldest mir noch Geld.“ Sagt der andere: „Warte bis zum Frühling, da bin ich wieder flüssig!“
Linus (8)
Privatsphäre

Warum hebt der dumme August die Tür aus den Angeln, wenn er auf's Klo geht? 
Damit keiner durch das Schlüsselloch guckt.
Luca (10) und Simon (11)

Hals- und Beinbruch

Was macht der Mathelehrer beim Skifahren? Mit Brüchen rechnen.

rot, weiß, wurscht

Fragt der Kellner: „Wollen sie Weiß- oder Rotwein zum Essen?“ Sagt der Gast: „Mir egal. Ich bin farbenblind.“
Andre (13)

Wa(h)lnuss

Wie nennt man eine Nuss, die wählen geht? Walnuss.
Paul (9)

Halb so wild

Der Zoodirektor schimpft mit dem Tierwärter: „Sind sie verrückt? Sie können doch nicht die Tür des Löwenkäfigs offenlassen!“ Sagt der Wärter: „Wer soll denn so ein wildes Tier stehlen?“
Steffi (10)

Es schwimmt, es schwimmt...

„Herr Ober, in meiner Suppe schwimmt ein Marienkäfer!“ „Ich weiß. Die Fliege hat gerade Urlaub.“

Wer A sagt...

Welches Land liegt neben den USA? USB!

Konstantin (8)

Blöde Medizin
Ein Pony liegt in der Badewanne und ärgert sich: "So eine blöde Medizin! 'Dreimal täglich in warmen Wasser einnehmen'?!!"
Leonie (9)
Chinesisch

Was heißt Ofen auf chinesisch? Ist doch klar: Hei Zung.

Das sagen unsere Leserinnen & Leser

format_quote

Ich freue mich jedes Mal, wenn die Zeitung am Samstag im Postkasten liegt. Ich finde wirklich alles darin interessant und freue mich sehr, dass ihr die Welt der Kindernachrichten erfunden habt.
Klara (10)

format_quote
Klara
format_quote

Elias und Luisa freuen sich jeden Samstag auf das Familienfrühstück, weil jedes Wochenende auch die neueste Ausgabe der KinderNachrichten auf dem Tisch liegt. Am liebsten lesen sie Wissenswertes über die Welt. Am Frühstückstisch werden dann gemeinsam die Rätsel gelöst und die neuesten Witze vorgetragen.

format_quote
Alois Litzlbauer, Waldzell, hat die KinderNachrichten für seine Enkel abonniert
format_quote

"Ich lese die Kinder Nachrichten schon seit vier Jahren und sie bleiben immer noch das tollste am Samstagmorgen. Weiter so und vielen Dank!"

format_quote
Luisa Kircher
format_quote

Unser ältester Sohn bekam das Abo von seiner Oma zum Geburtstag. Mittlerweile lesen schon drei Brüder die KinderNachrichten. Selbst die kleine Schwester mit knapp drei Jahren freut sich, wenn sie die Zeitung ergattert. Auch wir Eltern lesen sehr gerne darin. Die abwechslungsreichen Berichte sind eine Bereicherung. So wie das Frühstückskipferl gehören auch die Kindernachrichten zu einem gelungenen Samstag!

format_quote
Familie Chalupar aus Kefermarkt
format_quote

Die kindgerecht aufbereiteten Inhalte verwenden wir gerne für Kurzreferate und als Lesedifferenzierung, besonders in der vierten Klasse. Derzeit beschäftigen wir uns mit dem Thema Internet. Dazu finden wir auch tolle Beiträge in den KinderNachrichten. Diese bieten gute Diskussionsgrundlagen und helfen den Kindern über eigene Erfahrungen zu sprechen. Wir freuen uns schon auf die nächste Ausgabe!

format_quote
Gerlinde Bachl, Direktorin der Volksschule Gutau
format_quote

Unsere Tochter freut sich jede Woche riesig über die KinderNachrichten und auch wir Eltern lesen sie total gerne. Die Beiträge sind unterhaltsam, informativ, kreativ, witzig, spannend und liebenswert. Vor allem begeistern uns aber die politischen Beiträge. Sie sind neutral und beziehen trotzdem auch mal kritisch Stellung und zeigen Haltung. Toll, bitte weiter so!

format_quote
Vroni Mayer
format_quote

Wenn ich die KinderNachrichten bekomme fange ich mit den Witzen an zu lesen, danach werden gemütlich die Rätsel gemacht. Unter der Woche lese ich dann den Rest der Zeitung. Super finde ich, dass Kinder auch einen Beitrag schreiben können. Ich bin echt froh, dass meine Mama mir die Kinderzeitung bestellt hat.

format_quote
Philipp (8), Gunskirchen
format_quote

„Mein Enkelsohn Bastian (8) ist ein begeisterter Leser dieser tollen Zeitung! Ich habe für ihn die KinderNachrichten abonniert und er freut sich jeden Samstag auf seine Zeitung. Schon beim Frühstück wird gelesen.“

 

 

format_quote
Monika Weissgerber
format_quote

Kinder bekommen mit, was in der Welt vor sich geht, können vieles jedoch nicht richtig einordnen und haben ein Bedürfnis, es erklärt zu bekommen. Die KinderNachrichten brechen für sie aktuelles Welt- und Politikgeschehen spannend und verständlich herunter.

format_quote
Irene Schwaiger, Projektleiterin der KinderUni OÖ
format_quote

Ich finde die KinderNachrichten sehr gelungen und meine Kinder freuen sich auf jede Ausgabe. In Heft Nr. 528 berichtet ihr über Antonia mit Trisonomie 13. Der Artikel ist wunderbar. Ich wünsche mir noch viele Artikel über Beeinträchtigungen jeder Art.

format_quote
Daniel Bürscher