Lade Inhalte...

Bezahlte Anzeige

Mit MUT in neue Zeiten starten

09. Dezember 2019

Der erste Schritt ist der schwerste!

Weshalb gibt es erfolgreiche und  weniger erfolgreiche  Menschen? Liegt es an der Zielstrebigkeit, Disziplin oder Gelassenheit? Ja, all diese Charakterstärken sind wichtig. Was jedoch alle Erfolgreichen vereint, ist „der Glaube an sich selbst“. Wir können schön und schlau, sportlich und erfinderisch sein, aber ohne den „Glauben an uns selbst“ werden wir diese Eigenschaften nicht im vollen Maße ausschöpfen können.

Wenn ich wie „andere Erfolgreiche“ bewundert werden will, kann ich Folgendes tun

Ich mache eine Liste meiner bisherigen Erfolge:

Ich mache meine Erfolge sichtbar. Ich habe schon so manche schwierige Situation in meinem bisherigen Leben gemeistert, Situationen, auf die ich stolz sein kann. Das „Bewusst-machen“ der bisherigen Erfolge ist ein psychologischer Turbo, der den Glauben an meine eigenen Fähigkeiten in mehreren Ebenen bestärkt.

Ich akzeptiere mich so, wie ich bin:

Nur dann kann ich an mich glauben. Gibt es etwas an mir, das ich nicht akzeptieren kann, dann ändere ich es! Was ich zum Verändern brauche, ist Mut, denn Mut ist die Voraussetzung, dass ich mir etwas zutraue. Dazu be- nötige ich Selbstvertrauen. Je besser ich mich kenne und je mehr ich über mich selbst lerne, desto mehr stärke ich mein Selbstvertrauen!

Ich verändere meinen  Blickwinkel:

Ich lasse Ungerechtigkeiten und Ungereimtheiten hinter mir, stattdessen konzentriere ich mich auf interessante und gute „Dinge“. Bevor ich mich über Schwierigkeiten beschwere, suche ich lieber in jeder Situation einen Funken Gutes.

Ich lebe eigene Ziele:

Ich erstelle eine Liste jener Ziele, die ich z.B. in den nächsten 6 Monaten erreichen will. Der Glaube an mich selbst beginnt mit der Ehrlichkeit zu mir selbst. Ich suche mir Teilziele, d. h. ich setze mir kleine, erreichbare Ziele, die ich dann „step by step“ auch tatsächlich erreichen will und erreichen kann.

Ich umgebe mich mit Menschen, die mir Mut machen:

Menschen, die nur Kritik und Zweifel für mich überhaben, sind keine geeigneten Wegbegleiter für mich und das Erreichen meiner Ziele. Ich suche lieber Gleichgesinnte, Menschen mit ähnlichen Werten und Interessen, die mich unter- stützen und mich in meiner Entwicklung fördern.

Wir, die Dipl. Psychol. BeraterInnen unterstützen und begleiten Sie gerne dabei, noch mutiger zu werden und den Glauben an sich selbst zu gewinnen und zu stärken.

Maria Reischauer, Dipl. Psycholog. Beraterin, Coach, Mediatorin

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema