Lade Inhalte...

Retten wir die Bienen

Ein nützliches Insekt und seine vielen Feinde

Von Michael Schäfl  27. Juli 2021 00:04 Uhr

LINZ. Motten und Milben bereiten Imkern Sorgen, doch weitere Schädlinge sind im Anflug

  • Lesedauer etwa 3 Min
Mit einer kleinen Spritze in der Hand steht Martin Maurer neben seinem Bienenstock. Darin befindet sich eine Säure, die zwar von Ameisen produziert wird, doch den Bienen das Leben rettet. Mit Ameisensäure weiß der 30-Jährige die Varroa-Milbe zu bekämpfen. Doch mit der Asiatischen Hornisse und dem Kleinen Bienenstockkäfer sind bereits hierzulande unbekannte Schädlinge im Anflug.