Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

Die Nebel von Walhalla

08. April 2024, 09:35 Uhr

Alessa, Nell und Feeja verbindet nicht nur ihre Liebe zu Pferden, sondern auch ein ganz besonderes Geheimnis.

Alessa ist eigentlich recht schüchtern. Doch wenn sie sich auf den Rücken der Stute Courage schwingt, ist sie wie verwandelt: Aus dem ängstlichen Mädchen wird eine mutige Abenteurerin! Und das ist auch kein Wunder: Erstens bedeutet "Courage" Mut. Und zweitens ist Courage kein gewöhnliches Pferd, sondern stammt aus der Welt der nordischen Götter. Alessa, ihre Cousine Nell und die gleichaltrige Feeja wurden von den uralten Pferden Courage, Blitz und Fantasy auserwählt, die Welt zu retten! Denn aus der Götter- und Unterwelt drohen große Gefahren. Mit der Geschichte "Alessas Seelenpferd" beginnt das erste von mehreren Fantasy-Abenteuern. 

Barbara Schinko: Die Nebel von Walhalla Band 1: Alessas Seelenpferd. Coppenrath 

 

 

 

Das ist ein Artikel aus der aktuellen Ausgabe der KinderNachrichten – der Wochenzeitung der OÖNachrichten für 6-12 Jährige. Nähere Infos: www.kindernachrichten.at oder gleich gratis testen: www.kindernachrichten.at/testen

mehr aus Lesetipps

Yunus, Zocken, Liebeszeugs

Die weltwichtigste Briefmarke

Axels Reisetagebuch

Hugo, der Mistkäfer