Lade Inhalte...

Wirtschaftsraum OÖ

Warum Wolfgang Eder trotz Kritik Aufsichtsratschef wird

03. Juli 2020 00:05 Uhr

Wolfgang Eder
Wolfgang Eder

voestalpine: Großaktionäre machen Ex-General die Mauer, Verärgerung bei der Mitarbeiterstiftung.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Bekommen die da oben den Hals nicht voll? Ich bin auf Kurzarbeit und muss mit 1800 Euro im Monat meine Familie ernähren. Sagen Sie das dem Herrn Eder!" Der Mitarbeiter der voestalpine machte mit diesen Worten seinem Ärger Luft. Angesprochen war der Vorsitzende der Mitarbeiterstiftung, die mehr als 15 Prozent an der voestalpine hält. Josef Gritz ist zudem Konzernbetriebsrat für die steirischen Werke der voestalpine.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper