Lade Inhalte...

Wirtschaftsraum OÖ

Schutzmasken: "Die Preise waren plötzlich völlig egal"

01. August 2020 00:04 Uhr

Schutzmasken: "Die Preise waren plötzlich völlig egal"
Elf Millionen Arbeitsschutz-Handschuhe verkauft Gebol pro Jahr, vor allem an Diskonter und Baumärkte.

ENNS. Ennser Großhändler Gebol über die hohe Nachfrage im Lockdown.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Verrückte Monate hat Gebol-Chef Gerhard Frank hinter sich. Seine Ennser Handelsfirma ist auf Arbeitsschutz spezialisiert und liefert unter anderem pro Jahr elf Millionen Handschuhe an Diskonter wie Aldi und Lidl, an Baumärkte von Hornbach bis OBI. "Im März und April haben wir Ware zugesagt, in der Hoffnung, überhaupt noch liefern zu können. Die Preise waren plötzlich völlig egal", erzählt Frank.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper