Lade Inhalte...

Wirtschaftsraum OÖ

Rückzug ins Zuhause verhalf 3e zu deutlichem Wachstum

24. März 2021 00:04 Uhr

WELS. Heimwerkerkette mit Zentrale in Wels profitierte von der Coronakrise und erweitert heuer die digitalen Aktivitäten.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Weil mehr Menschen sich während der Corona-Pandemie in die eigenen vier Wände zurückzogen und Haus, Wohnung oder Garten verschönerten, konnte die Heimwerkerkette 3e mit Sitz in Wels ihre Erlöse im vergangenen Jahr deutlich steigern. Der Umsatz der Gruppe mit 303 selbstständigen Fachhändlern stieg um 9,2 Prozent auf 649 Millionen Euro.