Lade Inhalte...

Wirtschaftsraum OÖ

NoVA-Einführung beutelt Markt für Transporter und Pritschen durch

16. Januar 2021 00:04 Uhr

LINZ. Vorziehkäufe werden die Nachfrage im ersten Halbjahr massiv treiben, dann wird das Geschäft flau.

  • Lesedauer etwa 1 Min
"Unsere Firmenkunden kommen schon auf uns zu, weil sie vor der NoVA-Einführung für Kleintransporter noch kaufen wollen", sagt Nutzfahrzeug-Verkäufer Roland Bruckner von Ford Pichler in Asten. Auch Berthold Zeilermayr, Niederlassungsleiter von Iveco Hörsching, geht von massiven Vorziehkäufen aus. Um mehr als 20 Prozent könnte der Markt heuer wachsen und dafür nächstes Jahr massiv zurückfallen.