Lade Inhalte...

Wirtschaftsraum OÖ

MAN-Zukunft: Die Nerven liegen blank

05. Mai 2021 00:04 Uhr

STEYR. Wird der kurzfristigen Maximierung beim Sozialplan die Langfrist-Perspektive für den Standort Steyr geopfert?

  • Lesedauer etwa 2 Min
In diesen Tagen finden viele Gespräche über die Zukunft des MAN-Lkw-Werks in Steyr statt – heute etwa die zweite Runde der Sozialplan-Verhandlungen. Für die Unternehmensleitung ist das ein "Schließungs-Sozialplan". Die Belegschaftsvertreter wollen weiterhin einen Fortbestand für das Werk erreichen – Arbeiterbetriebsrat und Angestelltenbetriebsrat verfolgen aber unterschiedliche Strategien.