Lade Inhalte...

Wirtschaftsraum OÖ

Lenkt VW ein? Kauft Siegfried Wolf? Chancen für Standort Steyr steigen

06. Februar 2021 00:04 Uhr

Aber 450 bis 500 Stellen sind bei MAN Steyr gefährdet – auch Gehaltsverzicht wird Thema.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Nach einer Reihe von Verhandlungen und Hintergrundgesprächen erhöhen sich die Chancen, dass der MAN-Standort in Steyr nicht zugesperrt wird. Es gibt zwei realistische Szenarien für eine Weiterführung. Allerdings sind beide mit Gehaltseinbußen und einer Reduktion des Personalstands verbunden. Das wurde den OÖN von mehreren Seiten bestätigt.