Lade Inhalte...

Wirtschaftsraum OÖ

Gründerszene kommt in Schwung, aber es fehlen Geld und Rechtsform

Von Ulrike Rubasch  28. Juli 2021 00:04 Uhr

LINZ. Die Gesellschaftsform GmbH stellt für internationale Investoren eine große Hürde dar.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Im Vergleich zu vor ein paar Jahren steht Oberösterreichs Gründerszene viel besser da. "Die Bewerber sind viel mehr und haben qualitativ durch die Corona-Digitalisierung einen Riesenschub erlebt", sagt Christian Matzinger, Chef des OÖ. Hightechfonds. Das Miteinander der Szene habe sich verbessert.