Lade Inhalte...

Wirtschaftsraum OÖ

Eine Wahl in einem schwierigen Umfeld

28. Dezember 2020 00:04 Uhr

LINZ. In Zeichen von Corona, steigenden Belastungen und Preisdruck eröffnen die Landwirte mit der Kammerwahl in vier Wochen das Wahljahr 2021 in Oberösterreich

  • Lesedauer etwa 2 Min
Am 24. Jänner, also in rund vier Wochen, steht mit der Landwirtschaftskammerwahl die erste Wahl in Oberösterreich in diesem Jahr bevor. Das Umfeld ist nicht nur wegen Corona schwierig: Es gibt kaum eine Sparte, in der der Bauernstand nicht steigende Belastungen sowie Preisdruck bei den Produkten (etwa Schwein und Rind oder historisch tiefe Holzpreise) spürt.