Lade Inhalte...

Wirtschaft

"Wir schwimmen nicht auf der Nudelsuppe"

Von Sigrid Brandstätter  21. Oktober 2021 00:04 Uhr

LINZ. KV-Verhandlung: Für Gewerkschaftschef Wimmer sind 4,5 Prozent plus realistisch

  • Lesedauer etwa 2 Min
Knapp 500 Betriebsräte trafen einander gestern, Mittwoch, in der Kürnberghalle in Leonding, um das weitere Vorgehen bei den Kollektivvertragsverhandlungen der Metaller zu besprechen. Danach bekräftigte Gewerkschaftschef Rainer Wimmer im Interview im OÖN-Newsroom seine Forderung nach 4,5 Prozent Lohn- und Gehaltsplus.