Lade Inhalte...

Wirtschaft

Wie sich Österreich in Dubai in die Auslage stellt

Von   20. November 2021 00:04 Uhr

DUBAI. Das kleine Österreich versteht es, sich bei der Weltausstellung in Dubai in Szene zu setzen: Heimische Unternehmen hoffen bei der Weltausstellung in den Vereinigten Arabischen Emiraten auf gute Geschäfte.

  • Lesedauer etwa 2 Min
250.000 Besucher konnten im Österreich-Pavillon auf dem Gelände der Expo Dubai seit 1. Oktober begrüßt werden. Gestern, Freitag, war Österreich-Tag, also der Tag, an dem das jeweilige Gastland sich vor dem Gastgeber prominent präsentiert. Aus diesem Grund ist "die größte Wirtschaftsdelegation seit langem" – so Wirtschaftskammer-Vizepräsident Richard Schenz – in die Emirate gereist. 140 Unternehmen sind vertreten. Borealis hat zu Beginn der Woche die Erweiterung seiner