Lade Inhalte...

Wirtschaft

Wie einen Gmundner der Zufall zum Start-up führte

Von Martin Roithner  06. Februar 2021 00:04 Uhr

GMUNDEN/WIEN. Hello Bello: Wolfgang Maurer holt mit Hundefutter "der anderen Art" prominente Investoren an Bord.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Es begann rein zufällig: Als Wolfgang Maurer wieder einmal auf den Labrador seiner Schwester aufpassen musste, hatte er kein Futter in seiner Wohnung. "Und das im Supermarkt hat nicht gut ausgesehen und fürchterlich gestunken." Also machte sich der Gmundner im Internet auf die Suche – und stieß "auf einen Dschungel an Namen und Zutaten, aber kein passendes Futter".