Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    ANMELDUNG
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.


Wärmepumpen: Kelag prescht mit günstigerem Stromtarif vor

Von Alexander Zens,  09. Dezember 2022 18:33 Uhr
Wärmepumpen: Kelag prescht mit günstigerem Stromtarif vor
Rund 285.000 Haushalte in Österreich heizen mit einer Wärmepumpe, davon etwa 75.000 in Oberösterreich. Bild: Getty Images/Image Source

LINZ. Staatliche Preisbremse regt Haushalte mit Wärmepumpen auf: Wer einen zweiten Zählpunkt hat, bekommt mehr Förderung – aber dieser ist oft teuer.

 Ist die Wärmepumpe bei den aktuell hohen Strompreisen noch leistbar? Diese Frage beschäftigt viele der rund 285.000 Haushalte, davon 75.000 in Oberösterreich, die mit Wärmepumpe heizen – und auch jene, die den Einbau einer Wärmepumpe planen.