Lade Inhalte...

Wirtschaft

Schaller: "Corona verhindert baldigen Anstieg der Zinsen"

Von Dietmar Mascher  29. Februar 2020 00:04 Uhr

LINZ. RLB-Chef Heinrich Schaller über voestalpine, Negativzinsen und Tresore für Bargeld

  • Lesedauer etwa 3 Min
Er habe bereits auf steigende Zinsen ab 2021 gehofft, sagt der Chef der Raiffeisen Landesbank, Heinrich Schaller. Die Corona-Epidemie dürfte eine Zinswende aber weiterhin verzögern. OÖNachrichten: Inwieweit kann ein Virus die Weltwirtschaft beeinflussen? Schaller: Wie man in China sieht, führt es jedenfalls dazu, dass Produktionsstätten stillgelegt werden. In diesem Moment beginnt der Schaden, weil Produkte nicht mehr von China nach Europa kommen und auch umgekehrt. Wie stark das letztlich