Lade Inhalte...

Wirtschaft

Renault Paris stößt Wien ab: Sonnleitner übernimmt

Von Carsten Hebestreit  21. September 2021 00:04 Uhr

LINZ. Hälfte des Österreich-Geschäftes läuft künftig über Linz

  • Lesedauer < 1 Min
Die Renault Group ändert ihr Geschäftsfeld. Von den europaweit 190 RRG-Händlerstandorten (Renault Retail Group) stoßen die Franzosen einige Unternehmen ab. Darunter den Standort Wien. "Wir haben seit dem Frühjahr verhandelt, jetzt fehlt nur noch die Unterschrift. Aber das ist reine Formsache", sagt Wolfgang Sonnleitner vom gleichnamigen Autohaus. Das Linzer Familienunternehmen übernimmt die beiden RRG-Standorte Laaer Berg und Donaustadt sowie 15 Händler, darunter auch St. Pölten.